Diese Website verwendet Cookies, die für die Funktionalität der Site notwendig sind. Wenn Sie mehr über die genutzten Cookies erfahren möchten, lesen Sie sich bitte unsere Ausführungen zu Cookies in unserer Datenschutzerklärung durch.

Indem Sie dieses Banner schließen, die Seite nach unten scrollen, einen Link anklicken oder Ihre Recherche auf andere Weise fortsetzen, erklären Sie sich mit dem Gebrauch von Cookies auf unserer Site einverstanden.

Sicher arbeiten im GaLaBau

Die vielfältigen Tätigkeiten im GaLaBau bringen ein erhöhtes Risiko für Unfallgefahren und arbeitsbedingte Erkrankungen mit sich. Hier erhalten Sie Tipps und Hinweise zum sicheren Arbeiten im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau.

Mit Fachkunde und der richtigen PSA

Mann trägt Gehörschutz und arbeitet mit Verdichtungsgerät
Arbeit am Einachsschlepper mit Fräse

Sicheres Arbeiten ist Teamsache

Kaum eine grüne Sparte ist derartig vielfältig wie der Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau. Dies setzt bei Unternehmern und Unternehmerinnen sowie Beschäftigten ein hohes Maß an Fertigkeiten und Kenntnissen voraus.

Themen im Überblick

Arbeitsverfahren

Informationen für Arbeitgeber

Als Arbeitgeber gibt es nicht nur rechtliche Rahmenbedingungen, die Sie erfüllen müssen. Sie tragen auch eine besondere Verantwortung für die Sicherheit und den Schutz Ihrer Mitarbeiter. Auch für die Arbeiten im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau sind die Gefährdungen zu beurteilen und Maßnahmen für sicheres und gesundes Arbeiten abzuleiten.

Wir unterstützen Sie dabei zum Beispiel mit Mustergefährdungsbeurteilungen, Unterweisungshilfen und Betriebsanweisungen zum Thema GaLaBau. Die Muster können Sie auf die konkreten Bedingungen in Ihrem Unternehmen anpassen. Der Download ist für Sie kostenlos.