Diese Website verwendet Cookies, die für die Funktionalität der Site notwendig sind. Wenn Sie mehr über die genutzten Cookies erfahren möchten, lesen Sie sich bitte unsere Ausführungen zu Cookies in unserer Datenschutzerklärung durch.

Indem Sie dieses Banner schließen, die Seite nach unten scrollen, einen Link anklicken oder Ihre Recherche auf andere Weise fortsetzen, erklären Sie sich mit dem Gebrauch von Cookies auf unserer Site einverstanden.

Impressum

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Selbstverwaltung.

Dieses Impressum gilt für den gesamten Internet-Auftritt der SVLFG.

Gemäß § 13 SGB I sind unter anderem die Leistungsträger und ihre Verbände verpflichtet, die Bevölkerung im Rahmen ihrer Zuständigkeit über die Rechte und Pflichten nach diesem Gesetzbuch aufzuklären. Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau unzulässig und strafbar. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

Herausgeber

  • Icon
    Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau
    Frau Opfermann-Kersten, Leiterin des Arbeitsbereichs Kommunikation
    Weißensteinstraße 70 - 72, 34131 Kassel
  • Icon
    Telefon
    0561 785-0
  • Icon
    E-Mail
    Nachricht senden

Hinweise

Zuständige Aufsichtsbehörde

Die Aufsicht über die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau führt das Bundesamt  für soziale Sicherung mit Sitz in Bonn (Adresse: Friedrich-Ebert-Allee 38, 53113 Bonn).

Umsatzsteuer-identifikations-nummer: 

DE264833463

Die SVLFG ist nur im Rahmen ihrer Betriebe gewerblicher Art (§ 1 Abs. 1 Nr. 6 und § 4 des Körperschaftssteuergesetzes) gewerblich oder beruflich (unternehmerisch) tätig. Die Verwendung der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer ist darüber hinaus im Rahmen des innergemeinschaftlichen Erwerbs (§ 1a Umsatzsteuergesetz) bzw. des innergemeinschaftlichen Dienstleistungsbezugs (§ 13b Abs. 1 Umsatzsteuergesetz) erforderlich.