Pflegeberatung

Unsere Pflegeberater helfen Ihnen und unterstützen Sie in allen Angelegenheiten rund um das Thema Pflegebedürftigkeit.

Zusammen mit den Pflegebedürftigen
und dessen Angehörigen koordinieren die Pflegeberater notwendige Maßnahmen, wie z. B. die Suche nach

  • einem geeigneten Pflegedienst,
  • Tagesbetreuung,
  • Anbietern für Essen auf Rädern oder
  • weiteren Hilfs- und Betreuungsangeboten

sowie die Vermittlung von Demenzbetreuung und Hilfsmitteln

Warum Pflegeberatung?

Senioren bei der Pflegeberatung
Unser Ziel ist es, Sie je nach Ihrem Unterstützungsbedarf kompetent und individuell zu beraten. Wir helfen Ihnen außerdem bei der Organisation der Pflege und wenn es darum geht, die richtige Pflegeleistung auszuwählen. 


Die Landwirtschaftliche Pflegekasse  ermöglicht mit ihren Leistungen, dass Sie in der Pflege entlastet werden. Diese Angebote sollten Sie nutzen!

Ilse Wambsganß, Präsidentin des Land Frauenverbandes Pfalz

Häufig gestellte Fragen

Wer kann Pflegeberatung in Anspruch nehmen?

Für pflegebedürftige Versicherte ist die Pflegeberatung kostenfrei. Wer selbst in eine Pflegesituation kommt oder einen pflegebedürftigen Angehörigen hat, kann sich an unsere Pflegeberater wenden. Angehörige können auch für sich und ihre eigenen Anliegen Pflegeberatung in Anspruch nehmen, wenn der Pflegebedürftige das möchte. 

Wo findet die Beratung statt?

Auf Wunsch beraten wir Sie telefonisch oder auch bei Ihnen zu Hause. Fragen Sie bei der Terminvergabe direkt nach einem Hausbesuch.

Was ist ein Versorgungsplan?

Unsere Pflegeberater erstellen mit Ihnen zusammen einen Versorgungsplan. In diesem werden die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen erforderlichen Sozialleistungen sowie gesundheitsfördernden, präventiven, rehabilitativen und sozialen Hilfen festgehalten. Alle an der Pflege Beteiligten werden dabei einbezogen.

Anschließend veranlasst die Pflege- und Krankenkasse die erforderlichen Maßnahmen. Die Pflegeberater begleiten den Ablauf und passen den Versorgungsplan bei Bedarf an.

Was kostet die Pflegeberatung?

Die Pflegeberatung ist für Sie kostenlos.