Diese Website verwendet Cookies, die für die Funktionalität der Site notwendig sind. Wenn Sie mehr über die genutzten Cookies erfahren möchten, lesen Sie sich bitte unsere Ausführungen zu Cookies in unserer Datenschutzerklärung durch.

Indem Sie dieses Banner schließen, die Seite nach unten scrollen, einen Link anklicken oder Ihre Recherche auf andere Weise fortsetzen, erklären Sie sich mit dem Gebrauch von Cookies auf unserer Site einverstanden.

Tages- und Nachtpflege

Mit der Tages- oder Nachtpflege unterstützen wir Sie flexibel bei der häuslichen Pflege.

Darunter versteht man die zeitweise Betreuung in einer teilstationären Pflegeeinrichtung. Diese Leistung können Sie uneingeschränkt zum Beispiel neben dem Pflegegeld oder einer Pflegesachleistung bekommen.

Pflegeperson mit Pflegebedürftiger am Bett

Die teilstationäre Pflege kommt insbesondere in Frage, wenn Ihre pflegende Person berufstätig ist und dadurch nicht immer für Sie da sein kann, oder zur Entlastung Ihrer pflegenden Person oder wenn dies erforderlich ist, um die häusliche Pflege zu ergänzen oder zu stärken.

Auf Wunsch werden Sie sogar morgens  zu Hause abgeholt und nachmittags wieder zurückgefahren.

Tages- und Nachtpflege auf einen Blick

Noch Fragen?