Duales Studium: Bachelor of Engineering, Studiengang Informatik (m/w/d)

Wenn Sie ein ausgeprägtes Interesse an modernen Informations- und Kommunikationstechniken haben und Sie im Vergleich zu einem konventionellen Studium einen deutlich erhöhten Praxisanteil in einer öffentlichen Verwaltung absolvieren möchten, dann ist das Studium zum Bachelor of Engineering, Studiengang Informatik, bei der SVLFG genau das Richtige für Sie.

Das Studium vermittelt fundierte Methoden und Kenntnisse aus dem Bereich der Informatik verbunden mit sozialen Kompetenzen und sprachlichen Fertigkeiten. Darüber hinaus bietet es intensive Praxiserfahrungen und bereitet Sie optimal auf Ihren späteren Einsatz im IT-Bereich einer modernen Verwaltung vor. Es bestehen vielseitige Einsatzmöglichkeiten bei der SVLFG.

Ihre zukünftigen  Aufgaben 

Ihre Aufgaben bei der SVLFG sind abhängig von ihrem zukünftigen Einsatzgebiet. Beispielsweise sind Sie an der Planung, Steuerung und Kontrolle von IT-Projekten oder der Entwicklung von IT-Anwendungen beteiligt. Sie organisieren und optimieren Verwaltungsabläufe durch die Entwicklung anwendungsbezogener IT-Lösungen, sorgen für die Pflege von IT-Systemen und stellen damit unseren Mitarbeitern das Werkzeug zur Verfügung, welches sie zur Erfüllung ihrer Aufgaben bei der Betreuung und Beratung unserer Versicherten benötigen.

Nach entsprechender beruflicher Erfahrung können besonders qualifizierte Kräfte auch als Führungskräfte eingesetzt werden.

Ihr Studiengang – abwechslungs­reich, modern und gut betreut

Ablauf des Studiums

Das Studium zum Bachelor of Engineering, Studiengang Informatik, dauert 3,5 Jahre und beginnt am ersten Oktober. Es gliedert sich in 27 Monate fachtheoretische Studienabschnitte an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt und in 12 Monate betriebliche Praxis in der Dienststelle Würzburg der SVLFG. Die praktischen Studienabschnitte werden während der Semesterferien abgeleistet und sind in der ersten Praxisphase möglichst breit angelegt; in den folgenden Praxisphasen findet in der Regel bereits eine Spezialisierung statt. Von Beginn an sind Sie in unsere kompetenten Teams eingebunden und können das Gelernte von Anfang an direkt anwenden bzw. einen Bezug zur praktischen Anwendung herstellen. 


Inhalte des Studiums

Das Studium bildet Sie mit anwendungsbezogener Lehre auf wissenschaftlicher Grundlage zum Informatiker aus. Als solcher müssen Sie über ein gutes Fachwissen verfügen. Aber keine Angst, wir unterstützen Sie dabei.

Der Studiengang „Informatik“ vermittelt fundierte fachliche und methodische Kenntnisse über Aufbau und Arbeitsweise von IT-Systemen, Softwareentwicklungsmethoden, Datenbanken sowie Rechnernetze und Datenkommunikation. Zudem führt er in Mathematik, Statistik oder Betriebswirtschaftslehre ein. Darüber hinaus erwerben Sie soziale Kompetenzen und sprachliche Fertigkeiten. Die angestrebte Anwendungsorientierung wird durch den Praxisbezug der Lehrenden sowie die intensiven Praxisabschnitte und die Projektarbeit erzielt. 

Vertieft wird der Studiengang mit:

  • „Information Security“
  • „Medieninformatik"
  • „Smart Systems"
  • „Mobile Solutions“

Kooperation mit der Hochschule 

Die SVLFG ist ab 2020 Kooperationspartner der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, kurz FHWS, und bietet ab diesem Zeitpunkt als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes das praxisintegrierte Studium Bachelor of Engineering, Studiengang Informatik, an.

Während die FHWS unter dem Motto „multidisziplinär - praxisnah - forschungsorientiert” das wissenschaftliche Fundament für angehende Informatiker legt und berufsrelevante Schlüsselkompetenzen vermittelt, findet in den Praxisabschnitten bei der SVLFG die wertvolle inhaltliche Ergänzung und Vervollständigung statt.

Die SVLFG steht mit der Hochschule und allen anderen Kooperationspartnern im Austausch. Ziele und Verlauf der berufspraktischen Studienphasen werden optimal auf die Theorie abgestimmt. Ein großer Pluspunkt sich für dieses duale Studium zu entscheiden!

Ihre Ansprechpartner

Haben Sie Fragen zu diesem Studium?

Sie können gern Kontakt mit uns aufnehmen. Wir helfen Ihnen weiter:

Fragen rund um das duale Studium

Die theoretischen Studienabschnitte finden an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Würzburg statt. Die Praktischen Studienabschnitte werden während der Semesterferien und während des Praxissemesters bei der SVLFG in der Dienststelle Würzburg absolviert. 

Die Studierende erhalten für die Dauer ihres Studienvertragsverhältnisses monatlich 1.250,00 €.

Dazu erhalten Sie

  • Vermögenswirksame Leistungen.

Notwendige Studiengebühren werden von uns übernommen.

*(Stand: 11/2019)

Ihre wöchentliche Arbeitszeit während der praktischen Studienabschnitte beträgt 39 Stunden bei grundsätzlich flexibler Gestaltung.

Sie haben 30 Tage Urlaub im Jahr, an Heiligabend und Silvester ist dienstfrei. Der Urlaub ist während der praktischen Studienabschnitte zu nehmen.

Ja, die SVLFG ist gut an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen und auch für Menschen mit Handicap gut zu erreichen.

Wir stellen nach Bedarf ein, die Chancen für eine Übernahme sind in der Regel sehr gut.

Ja, während der praktischen Studienabschnitte werden Theorie und Praxis miteinander verknüpft. Unsere praxiserfahrenen Ausbilder machen Sie fit für Ihre zukünftige Tätigkeit.