Seminar Baumarbeiten

Das Seminar vermittelt, wie Sie bei Baumarbeiten Gefahrenquellen erkennen und Maßnahmen für Sicherheit und Gesundheitsschutz umsetzen.

Unfallgefahren bei Baumarbeiten erkennen und beurteilen

Das Seminar im Überblick

Das Seminar richtet sich an Sicherheitsbeauftragte und Versicherte, die als Multiplikatoren für den Arbeits- und Gesundheitsschutz bei Baumarbeiten fungieren.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, das Unfallgeschehen bei Baumarbeiten zu analysieren sowie Unfallgefahren zu erkennen und zu beurteilen. Sie sind in der Lage, Möglichkeiten zu entwickeln, Arbeitssicherheit und Gesundheit praktisch umzusetzen.

Im Seminar werden folgende Inhalte vermittelt:

  • Gesetzliches Regelwerk zu den Arbeitsverfahren rund um Baumarbeiten

  • Sichere und gesunde Arbeitsverfahren und Maschineneinsatz mit Erläuterungen zu Unfallschwerpunkten

  • Gesundheitsaspekte Lärm, Vibration und Zwangshaltungen 

  • Erstellen von Betriebsanweisungen zum Themenbereich Baumarbeiten

KEINE FACHKUNDE

Dieses Seminar vermittelt keine Fachkunde zur Durchführung gefährlicher Baumarbeiten nach VSG 4.2 § 2.

Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Mitgliedsbetrieben der SVLFG ist das Seminar kostenfrei. Die Kosten trägt die SVLFG.

Bitte melden Sie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem Anmeldeformular per Fax oder E-Mail an. 

Ihr Kontakt

Nächste Termine