LKK-Kurzkuren

Ihre Gesundheit ist uns wichtig. Wir bieten Ihnen hierfür speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Kurzkuren an.

Strandkorb mit Luftballons am Meer

Werden Sie durch Ihre Arbeit zeitlich so stark beansprucht, dass Sie an einem mehrwöchigen Gesundheitskurs nicht teilnehmen können? Dann profitieren Sie doch von unseren LKK-Kurzkuren mit einem eigens für unsere Versicherten zusammengestellten Gesundheits-Kompaktprogramm. 

Das Programm ist sehr vielfältig und bietet, je nach Klinik, folgende Module:

  • Nordic-Walking
  • Herz-Kreislauftraining
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Muskelaufbautraining
  • Rückenschule
  • Autogenes Training
  • Entspannungsübungen
  • Stressbewältigungsseminare
  • Ernährungberatung

Die Angebote entsprechen dem aktuellen "Leitfaden Prävention" des GKV-Spitzenverbandes nach § 20 SGB V.

Die LKK-Kurzkuren umfassen drei bis sieben Übernachtungen in ausgesuchten Hotels. Sie können zwischen Halb- oder Vollpension und Einzel- oder Doppelzimmer wählen.

LKK-KURZKUR BEANTRAGEN

Die LKK-Kurzkuren sind vorab bei der Landwirtschaftlichen Krankenkasse zu beantragen und müssen vor Antritt der Kurzkur genehmigt sein. Erst danach können Sie Ihre Kur bei der Klinik direkt buchen.

Unsere Leistungen im Überblick

Jeder Versicherte der Landwirtschaftlichen Krankenkasse, der aktiv etwas für seine Gesundheit tun will, kann an einer LKK-Kurzkur teilnehmen.

Für die Teilnahme ist keine ärztliche Verordnung erforderlich

Die SVLFG als Landwirtschaftliche Krankenkasse bezuschusst Ihre aktive Teilnahme am Gesundheitsprogramm. Voraussetzung für den Zuschuss ist, dass Sie an mindestens 80 Prozent der Kurseinheiten teilgenommen haben. Die Bestätigung der Teilnahme wird durch eine Bescheinigung des Anbieters nachgewiesen.

Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Kurtaxe und andere Leistungen werden nicht übernommen.

Die Teilnahme an einer Kurzkur kann einmal jährlich bezuschusst werden.

Der Zuschuss gilt für unsere Kompaktangebote mit folgenden Leistungen:

  • Aufenthalte mit drei bis sieben Übernachtungen in Hotels
  • Halb- oder Vollpension,
  • wahlweise im Einzel- oder Doppelzimmer
  • unterschiedlich zusammengestellte Gesundheitsprogramme

Wählen Sie selbst!

Möchten Sie ein paar Tage an der Ostsee ausspannen - in dem bekannten Ferienort Damp? Oder zieht es Sie eher nach Bad Gögging? Wo Sie Ihre Kurzkur machen, entscheiden Sie selbst. LKK-Kurzkuren werden bundesweit in verschiedenen qualifizierten Einrichtungen angeboten.

Und so beantragen Sie eine LKK-Kurzkur

Stellen Sie bitte vor Antritt der LKK-Kurzkur einen formlosen Antrag - möglichst per E-Mail (Adresse siehe weiter unten). Danach können Sie einen Termin bei der Klinik Ihrer Wahl verbindlich buchen.

Für die Teilnahme ist keine ärztliche Verordnung erforderlich. 


Antrag