Diese Website verwendet Cookies, die für die Funktionalität der Site notwendig sind. Wenn Sie mehr über die genutzten Cookies erfahren möchten, lesen Sie sich bitte unsere Ausführungen zu Cookies in unserer Datenschutzerklärung durch.

Indem Sie dieses Banner schließen, die Seite nach unten scrollen, einen Link anklicken oder Ihre Recherche auf andere Weise fortsetzen, erklären Sie sich mit dem Gebrauch von Cookies auf unserer Site einverstanden.

Wollen Sie etwas für Ihre Gesundheit tun?

Wir bezuschussen Kurse, die von der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert wurden, in Höhe von mindestens 80 Prozent der Kosten.

Frau bei Gymnastikübungen 

Die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) bietet Programme, die neben der selbstständigen Aneignung von Gesundheitswissen auch Methoden und Techniken zur Verhaltensänderung beinhalten. Dazu gehören zum Beispiel das „Blended Learning“, also die Verknüpfung von E-Learning und Präsenzkursen zu einem integrierten Lehr- und Lernkonzept. Ebenso dazu gehören Online- und Fernkurse. Diese nennt man Informations- und Kommunikationstechnologie-basierten Kurse (IKT-Kurse). Sie werden zu den Handlungsfeldern Bewegung, Ernährung, Entspannung und Sucht angeboten. Zielgruppe sind derzeit ausschließlich Erwachsene.

Wir empfehlen Ihnen, diese Online-Angebote zu nutzen, zum Beispiel Onlinekurse zur gesunden und ausgewogenen Ernährung. Zu finden sind sie in der Datenbank der ZPP über die Internetseite www.svlfg.de/gesundheitskurse-finden