Diese Website verwendet Cookies, die für die Funktionalität der Site notwendig sind. Wenn Sie mehr über die genutzten Cookies erfahren möchten, lesen Sie sich bitte unsere Ausführungen zu Cookies in unserer Datenschutzerklärung durch.

Indem Sie dieses Banner schließen, die Seite nach unten scrollen, einen Link anklicken oder Ihre Recherche auf andere Weise fortsetzen, erklären Sie sich mit dem Gebrauch von Cookies auf unserer Site einverstanden.

Seminar Gesund und fit im Kleinbetrieb 

Moderationskompetenz für die Workshop-Methode "Ideen - Treffen" erwerben

Für betriebliche Multiplikatoren ist die Moderationskompetenz sinnvoll, um unterschiedliche Akteure im Betrieb mit ihren jeweiligen Interessen, Vorstellungen und Einschätzungen gleichberechtigt einzubinden. So erzielen Sie schnell tragfähige Ergebnisse. 

Jede Idee zählt  

Themen können sein: Arbeitsabläufe, Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie die Gefährdungsbeurteilung. Die Methode Ideen-Treffen gibt Ihnen ein Hilfsmittel an die Hand, Schwachstellen im Betrieb zu identifizieren und Verbesserungspotenziale aufzudecken. Die Aufgabe des Moderators ist es, die Prozesse und die Gruppe zu steuern. Sie selbst liefern keinen inhaltlichen Beitrag, sondern nehmen eine neutrale moderierende Rolle ein.

Das Seminar im Überblick

Nächste Termine