Diese Website verwendet Cookies, die für die Funktionalität der Site notwendig sind. Wenn Sie mehr über die genutzten Cookies erfahren möchten, lesen Sie sich bitte unsere Ausführungen zu Cookies in unserer Datenschutzerklärung durch.

Indem Sie dieses Banner schließen, die Seite nach unten scrollen, einen Link anklicken oder Ihre Recherche auf andere Weise fortsetzen, erklären Sie sich mit dem Gebrauch von Cookies auf unserer Site einverstanden.

Fragen zur Bundestagswahl

Die SVLFG hat im Vorfeld der Bundestagswahl alle derzeit im Bundestag vertretenen Parteien angeschrieben und um Beantwortung von Wahlprüfsteinen gebeten. Wir bedanken uns an dieser Stelle für die bislang eingegangenen Rückantworten. Wir hoffen, dass Ihnen als Versicherte der SVLFG die nachstehenden Antworten bei Ihrer Wahlentscheidung hilfreich sind.

Welche Vorteile sehen Sie in diesem Sondersystem?

Zwei graue Symbolmännchen. Eins hält ein grünes Fragezeichen, ein anderes ein rotes Ausrufezeichen.

Das Sondersystem SVLFG bietet Selbständigen, deren Familien und Mitarbeitern im grünen Bereich LUV, AdL, LKV und LPV aus einer Hand. Es ergeben sich daraus große Synergien in Prävention, Betreuung, Verwaltungskosten, Betriebs- und Haushaltshilfe. Welche Vorteile sehen Sie in diesem Sondersystem?

Bundesmittel auch in den kommenden Jahren?

Setzen Sie sich auch in den kommenden Jahren für die Bundesmittel für die landwirtschaftliche Unfallversicherung mindestens in gleicher Höhe wie in den vergangenen Jahren ein, um die Betriebe der Grünen Branche in schwieriger Marktlage und bei fortschreitendem Strukturwandel zu unterstützen?

Gesundheits­förderung im ländlichen Raum

Die Chancengleichheit zwischen Stadt und Land ist ein wichtiges gesamtgesellschaftliches Thema. Sehen Sie in diesem Zusammenhang für die nicht im Wettbewerb stehende, versicherungszweigübergreifende SVLFG ein Arbeitsfeld zur Durchführung von Prävention und Gesundheitsförderung im ländlichen Raum?

Auch künftig Förderung von Gesundheits­angeboten?

Gesellschaftliche Kritik, wirtschaftliche Schwierigkeiten, überbordende Bürokratie usw. belasten Versicherte psychisch stark. Wir helfen mit Online-Angeboten, individueller (auch anonymer) Beratung, Kursen und zielgerichteter Prävention. Welche Möglichkeit sehen Sie, die SVLFG hierbei zu fördern?

Unterstützung der Pflegepersonen

80 Prozent der zu pflegenden Personen der Grünen Branche werden durch Angehörige gepflegt. Die SVLFG verringert durch passgenaue Unterstützung und Erholungsangebote deren Belastungen und verhindert, dass Pflegende selbst erkranken. Welche Möglichkeiten sehen Sie, dass Engagement der SVLFG auszubauen?

Kompetenz der SVLFG auch für andere Familienbetriebe?

In den letzten Jahren hat sich die SVLFG eine besondere Expertise bei der psychischen Betreuung von Betriebsübergaben und Generationskonflikten erarbeitet. Sehen Sie es als sinnvoll an, dies als Dienstleistung auch anderen familiengeführten Betrieben anzubieten?

Digitale Unterstützung von Betrieben mit Saisonarbeits­kräften auch künftig?

Bei Sonderkulturen ist der Einsatz von Saisonarbeitskräften wichtig. Sehen Sie es als notwendig an, dass die SVLFG Betriebe und Saisonarbeitskräfte vor Ort und digital bei Arbeitsschutz, Prävention und Hygiene unterstützt und z. B. professionell per App mehrsprachige Informationen bereitstellt?