Diese Website verwendet Cookies, die für die Funktionalität der Site notwendig sind. Wenn Sie mehr über die genutzten Cookies erfahren möchten, lesen Sie sich bitte unsere Ausführungen zu Cookies in unserer Datenschutzerklärung durch.

Indem Sie dieses Banner schließen, die Seite nach unten scrollen, einen Link anklicken oder Ihre Recherche auf andere Weise fortsetzen, erklären Sie sich mit dem Gebrauch von Cookies auf unserer Site einverstanden.

Vorsorge UV-Schutz

Arbeitgeber, deren Beschäftigte Tätigkeiten im Freien mit intensiver Belastung durch natürliche UV-Strahlung ausüben, müssen ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine arbeitsmedizinische Vorsorge anbieten.

Neues Präventions­angebot

Gleissende Sonne scheint durch das Blätterdach eines Baumes.

Aktiv gegen Hautkrebs

Die neue Angebotsvorsorge für Tätigkeiten mit intensiver Belastung durch natürliche UV-Strahlung dient der Aufklärung und Beratung der Beschäftigten über deren persönliche Gesundheitsrisiken. Sie ermöglicht auch die Früherkennung arbeitsbedingter Erkrankungen.

Was Sie als Arbeitgeber wissen sollten

Was Sie als Arbeitnehmer wissen sollten