Diese Website verwendet Cookies, die für die Funktionalität der Site notwendig sind. Wenn Sie mehr über die genutzten Cookies erfahren möchten, lesen Sie sich bitte unsere Ausführungen zu Cookies in unserer Datenschutzerklärung durch.

Indem Sie dieses Banner schließen, die Seite nach unten scrollen, einen Link anklicken oder Ihre Recherche auf andere Weise fortsetzen, erklären Sie sich mit dem Gebrauch von Cookies auf unserer Site einverstanden.

Wenn der Traktor umstürzt

7.02.2020

Der Kippsimulator im Einsatz.  Foto: SVLFG

An den Norddeutschen Obstbautagen in Jork am 19. und 20. Februar simuliert die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) an ihrem Messestand einen Traktorumsturz.


Messebesucher können sich dort in eine Schlepperkabine setzen, in der sie angeschnallt mittels einer hydraulischen sanften Kippfunktion bis zu 55 Grad seitlich geneigt werden. Damit möchte die SVLFG vermitteln, dass Anschnallen, auch auf Traktoren, lebenswichtig ist. An verschiedenen Fitnessgeräten am Stand können die Besucher außerdem gezielt aktiv werden. Sie können sich über die verschiedenen Angebote der SVLFG-Kampagne „Mit uns im Gleichgewicht“ informieren. Zudem gibt es hier Antworten auf alle Fragen rund um die landwirtschaftliche Sozialversicherung. Die SVLFG ist in Zelt 1 am Stand Nummer 15 zu finden.