Diese Website verwendet Cookies, die für die Funktionalität der Site notwendig sind. Wenn Sie mehr über die genutzten Cookies erfahren möchten, lesen Sie sich bitte unsere Ausführungen zu Cookies in unserer Datenschutzerklärung durch.

Indem Sie dieses Banner schließen, die Seite nach unten scrollen, einen Link anklicken oder Ihre Recherche auf andere Weise fortsetzen, erklären Sie sich mit dem Gebrauch von Cookies auf unserer Site einverstanden.

Lass dich nicht verbrennen

04.08.2021

Die SVLFG beriet zum Sonnenschutz und Trinkverhalten auf der Landesgartenschau in Überlingen.

Die steigende Zahl von berufsbedingtem weißen Hautkrebs in der Grünen Branche ist alarmierend. Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) informierte daher zum „Tag der Landschaftsgärtner“ auf der Landesgartenschau in Überlingen über den Schutz vor UV-Strahlung, aber auch über ausreichendes Trinken bei Hitze.

Allein bei der SVLFG gingen im vergangenen Jahr 2.231 Verdachtsanzeigen auf die Berufskrankheit „Hautkrebs durch UV-Strahlung“ ein. Deshalb hat sie gemeinsam mit Sozialpartnern die Kampagne „Lass dich nicht verbrennen“ zum Umgang mit UV-Strahlung initiiert. Vor Ort auf der Landesgartenschau konnten die Besucher und Besucherinnen, zu denen an diesem Tag besonders viele im Garten- und Landschaftsbau Tätige gehörten, ihr Wissen über die Gefahren durch UV-Strahlen und mögliche Schutzmaßnahmen bei der Arbeit im Freien erweitern.

Das Kampagnen-Maskottchen „Sunny“ war der Blickfang und weckte Interesse für den SVLFG-Stand in den Villengärten von Überlingen. Über ein Selfie mit Sunny kamen die Präventionsexperten der SVLFG ins Gespräch mit Gästen der Gartenschau, die daraufhin interessiert die vielfältigen Angebote am Informationsstand nutzten und sich zu ihrem individuellen Sonnenschutz beraten ließen. An der Trinkstation wurde Wissen zu gesundem Trinken vermittelt. Die Besucher und Besucherinnen konnten ihren Flüssigkeitsbedarf bestimmen und ihr Trinkverhalten hinterfragen.

Mehr Informationen zum Schutz vor UV-Strahlung bietet die SVLFG auf ihrer Internetseite unter www.svlfg.de/sonnenschutz.