Diese Website verwendet Cookies, die für die Funktionalität der Site notwendig sind. Wenn Sie mehr über die genutzten Cookies erfahren möchten, lesen Sie sich bitte unsere Ausführungen zu Cookies in unserer Datenschutzerklärung durch.

Indem Sie dieses Banner schließen, die Seite nach unten scrollen, einen Link anklicken oder Ihre Recherche auf andere Weise fortsetzen, erklären Sie sich mit dem Gebrauch von Cookies auf unserer Site einverstanden.

Trittsicher durchs Leben

Selbständig, unabhängig und mobil bis ins hohe Alter – wir unterstützen Sie dabei!

„Trittsicher durchs Leben“ heißt unser Programm, das in Kooperation mit dem Deutschen LandFrauenverband (dlv), dem Robert-Bosch-Krankenhaus Stuttgart (RBK) und dem Deutschen Turner-Bund (DTB) entwickelt wurde.

Mit diesem Programm wollen wir ältere Menschen aus dem ländlichen Raum darin unterstützen, ihre Selbständigkeit und Unabhängigkeit zu erhalten. Die Aktivitäten des täglichen Lebens, wie beispielsweise spazieren gehen, Gartenarbeit oder das Mitwirken auf dem Betrieb, sollen bis ins hohe Alter erhalten bleiben.

Wesentliche Voraussetzungen für Mobilität und sicheres Gehen im Alltag sind körperliche Fitness, Kraft und Gleichgewicht sowie gesunde Knochen. Während des Trainings werden genau diese wichtigen Bereiche durch geeignete Übungen gestärkt. Neben den Kräftigungsübungen besprechen Sie im Kurs, was Sie zusätzlich tun können, um Ihre Sicherheit rund um Haus und Betrieb zu verbessern. Schon kleine Maßnahmen, wie das Anbringen von Handläufen oder gute Beleuchtung, fördern Ihre Trittsicherheit.

Der Kurs im Überblick

WEITERE INFORMATIONEN

Ausführliche Informationen finden Sie auch unter www.trittsicher.org

Senioren sitzend im Kreis mit Trittsicher-Manschetten

... und das sagen unsere Kursteilnehmer:

Ich merke schon, dass der Kurs etwas bringt: Man ist aufmerksamer, lockerer und sicherer und mit jeder Übung wird es besser.

Ich bin so dankbar, dass die LKK mich auf den Kurs aufmerksam gemacht hat. Ich war ganz schlimm dran und konnte nur noch mit dem Rollator aus dem Haus. Den brauche ich jetzt nicht mehr!

Informationen für LandFrauen und Kursleiter/innen

Weitere Informationen für LandFrauen:

Warum lohnt es sich, das Programm in Ihrer Region anzubieten?

  • Weil es zum Erhalt der Selbständigkeit und zur Lebensqualität älterer Menschen beiträgt. Damit entspricht das Programm dem Vereinsziel „Verbesserung der Lebensbedingungen im ländlichen Raum“.
  • Weil es dazu beiträgt, Bewegungsangebote im ländlichen Raum weiter auszubauen.
  • Weil die hohe Präsenz und die gute Vernetzung der LandFrauen ausgezeichnete Voraussetzungen für die Kursorganisation im ländlichen Raum bieten. 

Welche Unterstützung erhalten Sie?

  • Wir helfen Ihnen, eine geeignete Kursleiterin bzw. einen geeigneten Kursleiter in Ihrer Nähe zu finden.
  • Wir stellen Ihnen Informations- und Werbematerial zur Verfügung.
  • Wenn gewünscht, vermitteln wir einen SVLFG-Mitarbeiter der Prävention, der im Rahmen des Kurses einen Vortrag über Sturzgefährdung hält. 

Weitere Informationen für Kursleiter/innen

Welche Voraussetzungen benötigen Sie?

  • Übungsleiter und Übungsleiterinnen benötigen die 2. Lizenzstufe der Übungsleiterlizenz „Sport in der Prävention“. Zudem muss der „Pluspunkt Gesundheit.DTB“ bei dem entsprechenden Landesturnverband oder dem Deutschen Turner-Bund beantragt werden.
  • Sie benötigen keine Übungsleiterlizenz, wenn Sie einen staatlich anerkannten Abschluss im Bereich Bewegung haben (Physiotherapeuten und Physiotherapeutinnen, Sportwissenschaftler und sowie Sportwissenschaftlerinnen, Sport- und Gymnastiklehrer und Sport-/Gymnastiklehrerinnen, Ärzte/Ärztinnen). 

Beide genannten Gruppen benötigen zudem eine eintägige Einweisung ins Trittsicher-Programm. Die Termine finden Sie auf der Trittsicher-Webseite www.trittsicher.org/aktuelles-und-service/schulungen.

Von der eintägigen Einweisung ausgenommen sind „Standfest und Stabil“-Kursleiter und Kursleiterinnen. Diese benötigen lediglich eine telefonische Einweisung.

Welche Unterstützung erhalten Sie?

  • Wir stellen Ihnen alle notwendigen Kursunterlagen kostenlos zur Verfügung.
  • Das Krafttraining erfolgt mit Gewichtsmanschetten, welche bei Bedarf und nach Verfügbarkeit ebenfalls kostenlos gestellt werden.
  • Sie haben Zugriff auf Informations- und Werbematerial.
  • Gerne helfen wir Ihnen, eine LandFrau in Ihrer Nähe zu finden, die die Organisation der Trittsicher-Bewegungskurse unterstützt. 

Ihre Ansprech­partner

Unsere Partner

Trittsicher durchs Leben entstand in Zusammenarbeit mit: