Noch Plätze frei - Seminar für die Einführung von BEM 

Im Seminar zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) vom 17. bis 18. März 2020 in 34308 Bad Emstal sind noch Plätze frei. Das Seminar richtet sich speziell an Klein- und Kleinstbetriebe.
Zwei Personen im Gespräch

Als Referent konnte die SVLFG dazu Hr. Ahlers von der Deutschen Rentenversicherung (DRV) gewinnen. Hr. Ahlers gilt als ausgesprochener Experte für das Thema BEM. Er wird mit seiner Fachexpertise das Seminarangebot der SVLFG zum Thema BEM um den Blickwinkel der DRV erweitern. Wir freuen uns mit Ihnen auf ein interessantes und hochklassiges Seminar!

Kosten

Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Mitgliedsbetrieben der SVLFG ist das Seminar kostenfrei. Die Kosten trägt die SVLFG.


Das Seminar im Überblick

Das Seminar richtet sich an Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, Personal- und Betriebsräte sowie an Führungskräfte und Personalverantwortliche in Klein- und Kleinstbetrieben. 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen die Grundlagen der Durchführung, die Methodik und die Handlungsschritte des Betrieblichen Eingliederungsmanagements kennen.

Im Seminar werden folgende Inhalte vermittelt:

  • Sie lernen die Vorteile eines gelungenen BEM für Ihren Betrieb kennen.
  • Sie erfahren, wie Sie ein BEM erfolgreich in Ihrer betrieblichen Praxis umsetzen.
  • Sie lernen, wie Sie ein BEM-Gespräch erfolgreich führen.
  • Sie wissen im Anschluss an das Seminar, wie Sie mit sensiblen Daten richtig umgehen.
  • Sie erfahren, welche externen Partner Sie bei der Umsetzung eines BEM in Ihrem Betrieb unterstützen können.

Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Mitgliedsbetrieben der SVLFG ist das Seminar kostenfrei. Die Kosten trägt die SVLFG.

Bitte melden Sie sich oder die aus Ihrem Betrieb teilnehmende Person mit dem Anmeldeformular an. 

Ihr Kontakt

Hinweis

Weitere Termine sind in Planung. 

Ihre Ansprech­partner

  • Team Qualifizierung im Bereich Prävention
    Fax Nummer: 0561 785-219066, E-Mail: praeventionsschulungen@svlfg.de

    0561 785-219066

    Nachricht senden