Diese Website verwendet Cookies, die für die Funktionalität der Site notwendig sind. Wenn Sie mehr über die genutzten Cookies erfahren möchten, lesen Sie sich bitte unsere Ausführungen zu Cookies in unserer Datenschutzerklärung durch.

Indem Sie dieses Banner schließen, die Seite nach unten scrollen, einen Link anklicken oder Ihre Recherche auf andere Weise fortsetzen, erklären Sie sich mit dem Gebrauch von Cookies auf unserer Site einverstanden.

Online-Vortrag: „Hautschutz“

Welche Hautgefährdungen zu berufsbedingten Hauterkrankungen führen können und mit welchen individuellen und betrieblichen Präventions-Maßnahmen Sie sich und ihre Beschäftigten wirkungsvoll schützen können, erfahren Sie in diesem Online-Vortrag mit praktischen Tipps für Ihren (Arbeits-) Alltag in der Grünen Branche.

Inhalte

Auf dem Arm ist das Wort Hautschutz aufgeschrieben

Die Haut ist das größte Organ des Menschen und erfüllt eine Vielzahl wichtiger Schutzfunktionen. Insbesondere die Hände sind in den Berufen der Grünen Branche großen Herausforderungen wie z. B. Feuchtigkeit, aggressiven Substanzen und mechanischen Belastungen, ausgesetzt. Auftretende Hautprobleme werden jedoch häufig viel zu lange nicht ernst genommen, was langfristig schwere Hautschäden auslösen kann. 

Themen des Online-Vortrags sind 

  • Bauplan Haut

  • Hautgefährdungen und Hauterkrankungen
  • Betriebliche und individuelle Haut-Schutzmaßnahmen

Voraussetzungen

Sie benötigen einen Browser, der HTML5 unterstützt z. B. Microsoft Edge Chromium, Google Chrome, Mozilla Firefox.

Außerdem steht Web Ex als App im Play Store oder App Store zur Verfügung und ermöglicht dem Nutzer eine mobile Teilnahme (z.B. auf der Baustelle, in der Parkanlage, im Büro oder Pausenraum).

Termine

Sind Sie interessiert? Dann folgen Sie am angegebenen Termin dem Link!