Informationen für Leistungserbringer

Die Landwirtschaftliche Krankenkasse (LKK) unterstützt die Krankenhäuser sowie die stationären Rehabilitationseinrichtungen bei Bedarf dabei, die Versorgung der Versicherten für die Zeit nach der Entlassung zu organisieren. 

Weiterhin stehen Ihnen auf dieser Seite Informationen zur Übermittlung von elektronischen Abrechnungsdaten zur Verfügung. 

Entlass­management

Die Einzelheiten zu den Regelungen des Entlassmanagements wurden in entsprechenden Rahmenverträgen festgeschrieben. Hierzu bietet die LKK zu ihren Geschäftszeiten einen Telefonservice für Krankenhäuser und stationäre Rehabilitationseinrichtungen an.

Ansprechpartner/-innen

Die Ansprechpartner/-innen der LKK stehen den Krankenhäusern und stationären Rehabilitationseinrichtungen während der Geschäftszeiten - Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 16:00 Uhr sowie Freitag von 8:00 bis 13:00 Uhr - zur Verfügung:

Bundesland oder Regierungsbezirk, in welchem der Versicherte seinen Wohnsitz innehatTelefonnummern

 

Baden-Württemberg

0561 785-10576
Bayern: Oberfranken, Mittelfranken, Unterfranken 0561 785-10577
Bayern: Oberbayern0561 785-10578
Bayern: Oberpfalz, Niederbayern, Schwaben0561 785-10579
Berlin 0561 785-10572
Brandenburg 0561 785-10572
Bremen 0561 785-10571
Hamburg 0561 785-10570
Hessen0561 785-10574
Mecklenburg-Vorpommern0561 785-10572
Niedersachsen 0561 785-10571
Nordrhein-Westfalen 0561 785-10573
Rheinland-Pfalz0561 785-10575
Saarland0561 785-10575
Sachsen 0561 785-10572
Sachsen-Anhalt 0561 785-10572
Schleswig-Holstein 0561 785-10570
Thüringen 0561 785-10572

Kontakt

Daten­annahmestelle

BITMARCK Service GmbH

Die BITMARCK Service GmbH ist die Datenannahmestelle der SVLFG.


Alle elektronischen Abrechnungsdaten nach § 302 SGB V (CD-Rom, E-Mail, DFÜ) sind daher an folgende Adresse zu übermitteln:

Bitmarck Service GmbH
Postfach 10 04 53
45004 Essen

IK 102109128
E-Mail Adresse für die Datenannahme: le@bitmarck-daten.de 
FTAM: 02012485296

Im Auftragssatz sind die folgenden Institutionskennzeichen (IK) für den Empfänger (Datenannehmende Stelle) zu verwenden:

“EMPFÄNGER_ PHYSIKALISCH” = IK 102109128
“EMPFÄNGER_NUTZER” = IK 102109128 (entschlüsselungsbefugte Datenannahmestelle)

Die Annahmestellen der Landwirtschaftlichen Krankenkasse für Abrechnungsdaten (Datenträger, DFÜ) sowie für die rechnungsbegründenden Unterlagen (Verordnungen, Reparatur- und Berechtigungsscheine, Leistungszusagen) sind in der Kostenträgerdatei aufgelistet.

Hotline für Fragen

Bei Rückfragen zur Datenannahme, wenden Sie sich bitte an die Hotline der Bitmarck:

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie auch in der Broschüre des GKV Spitzenverbandes zum elektronischen Abrechnungsverfahren mit den gesetzlichen Krankenkassen: