Diese Website verwendet Cookies, die für die Funktionalität der Site notwendig sind. Wenn Sie mehr über die genutzten Cookies erfahren möchten, lesen Sie sich bitte unsere Ausführungen zu Cookies in unserer Datenschutzerklärung durch.

Indem Sie dieses Banner schließen, die Seite nach unten scrollen, einen Link anklicken oder Ihre Recherche auf andere Weise fortsetzen, erklären Sie sich mit dem Gebrauch von Cookies auf unserer Site einverstanden.

Seminar „Betriebsübergabe – ein Gesundheitsthema“ nun auch als Online-Angebot

Das 3-tägige Online-Seminar findet vom 27. bis 29. Januar 2021 statt. 

Es ist kostenfrei für Versicherte der SVLFG.

Staffelholz bei der Übergabe

Mit der Betriebsübergabe werden die Weichen für die Zukunft eines landwirtschaftlichen Betriebes gestellt. Das kann zur emotionalen Belastung für die ganze Familie werden und auch krank machen. Die seit vielen Jahren sehr erfolgreichen Seminare der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) zu diesem Thema werden momentan, wie alle Präsenzveranstaltungen, von der Corona Pandemie ausgebremst. Nachdem die Nachfrage nach wie vor sehr groß ist, haben wir ein Konzept entwickelt für ein 3-tägiges Online-Seminar. Dieses Pilotseminar für interessierte Menschen, die uns dann auch helfen, dieses neue Angebot zu optimieren, findet vom 27. Januar bis 29. Januar 2021 statt. Es ist kostenfrei für Versicherte der SVLFG.

Es ist abwechslungsreich gestaltet mit rechtlichen Informationen rund um die Betriebsübergabe, es geht aber auch um familiäre Prozesse bei der Übergabe, um Erwartungen und Kommunikation, wie auch um die Leistungsfähigkeit im Alter und wie es nach der Übergabe weitergehen könnte. Das Seminar ist interaktiv gestaltet, es wird einen Dialog mit jungen Übernehmern geben und eine Gesprächsrunde mit ehemaligen Seminarteilnehmern, die eine erfolgreiche Übergabe geschafft haben. Ebenso gibt es die Möglichkeit von Einzelberatungen durch die Referenten. Wir planen zeitlich Seminarintervalle jeweils am Vormittag ca. 2,5 Stunden und am Nachmittag ca. 3 Stunden.

Diese Onlineversion kann eine gute Alternative zu einem Präsenzseminar sein. Nicht nur während der Corona Pandemie. Für Menschen, die ein Fortbildungsangebot von zu Hause aus bevorzugen oder sich erst einmal aus der Distanz dem Thema nähern wollen und vielleicht danach trotzdem noch an einem Präsenzseminar teilnehmen wollen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte gerne bei der SVLFG bei folgenden Ansprechpartnern: