Denk an mich. Dein Rücken
landwirtschaft
Sie sind hier: Rückengesundheit

Aktuelles

Aktiv für mehr Rückengesundheit

Rückengesundheit und Arbeit müssen kein Widerspruch sein. Dies machte der Gesundheitstag der Stadt Freiburg deutlich.

Lesen Sie mehr


Siloabdeckung - leichter und rückenfreundlicher mit Doppelkammer-Silosäcken

Übliche Silosäcke mit nur einer Füllkammer sind schwer und unhandlich. Ein findiger Landwirt präsentiert mit der Entwicklung des Tandem-Silosacks eine rückenschonende Alternative.

Lesen Sie mehr


Bleib aufrecht - Dein Rücken

Es ist gesünder für den Rücken, wenn man mit der Harke, dem Besen, dem Spaten oder der Schaufel in aufrechter Haltung arbeiten kann.

Lesen Sie mehr


So steht's sich besser

Arbeit im Stehen ist harte Arbeit für Gelenke, Muskeln, Rücken und Füße. Lesen Sie, wie Sie mit wenig Aufwand die gesundheitliche Belastung deutlich reduzieren können.

Lesen Sie mehr


Bewegter Alltag hilft gegen Rückenbeschwerden

Man muss kein Fitnessprofi sein, um seinem Rücken etwas Gutes zu tun: Regelmäßige leichte Ausgleichübungen helfen, den Rücken zu stärken.

Lesen Sie mehr


Ergopause hält den Rücken fit

Waldarbeit ist körperlich sehr belastend. Doch schon mit wenig Aufwand lassen sich Rückenbelastungen bei der Forstarbeit deutlich verringern.

Lesen Sie mehr


Warum schwer, wenn's leichter geht?

Die SVLFG hat die Markteinführung kleinerer Gebindegrößen für Saatgut und Düngemittel maßgeblich vorangetrieben. Im Interview nennt Arnd Spahn, Vorstandsvorsitzender der SVLFG, die Gründe für den Vorstoß der SVLFG.

Lesen Sie mehr


Informationsflut - auf Signale des Rückens achten

Die täglich wachsende Informationsflut verursacht bei vielen Berufstätigen Stress. Die Kampagne "Denk an mich. Dein Rücken" gibt Tipps gegen den Info-Stress.

Lesen Sie mehr


Imker entwickelt rückenschonende Hebe- und Rangierkonstruktion

Das Heben und Transportieren der bis zu 60 Kilogramm schweren Bienenkästen mit ihren Magazinen und Honigräumen ist eine körperlich sehr belastende Arbeit. Ein findiger Imker entwickelte hierzu eine rückenfreundliche Vorrichtung, die die Arbeit mit den Bienenkästen sehr erleichtert.

Lesen Sie mehr


Freundschaft schlägt Fitness-App

Freunde und Familie motivieren die meisten Menschen, etwas für ihre Gesundheit zu tun. Das zeigt eine Umfrage im Auftrag der Präventionskampagne "Denk an mich. Dein Rücken".

Lesen Sie mehr


SVLFG auf der Grünen Woche: Rückengesundheit nicht auf die leichte Schulter nehmen

Am Messestand der SVLFG auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin dreht sich vom 16. bis 25. Januar 2015 alles um einen gesunden Rücken.

Lesen Sie mehr


Innovationspreis für "HolzUp"

Das neue patentierte Forstwerkzeug des Erfinders Sigfried Schmutz wird vielen Holzarbeitern die Brennholzverarbeitung erleichtern. Der Landmaschinenmechaniker im Ruhestand wurde für seine Entwicklung 2014 zweifach ausgezeichnet.

Lesen Sie mehr


SVLFG fördert Rückengesundheit - Die ersten 25-Kilo-Saatgutsäcke sind auf dem Markt

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) hat gemeinsam mit der Firma Stroetmann Saat GmbH & Co. KG die Rücken schonenden Gebinde präsentiert.

Lesen Sie mehr


SVLFG mit Aktiv-Angebot zum Jubiläum des Betriebshilfsdienstes Ravensberg/Lippe

Mitarbeiter des Bereichs Prävention präsentierten im Rahmen  der Veranstaltung zum Jubiläum des Betriebshilfsdienstes und des Maschinenringes Ravensberg/Lippe e.V. eine Mitmachaktion der Kampagne "Denk an mich. Dein Rücken“. Die Angebote kamen bei Mitarbeitern, Ehemaligen und Familien der Mitgliedsbetriebe sehr gut an.

Lesen Sie mehr


Laufen hält fit - und tut dem Rücken gut

Präventionskampagne "Denk an mich. Dein Rücken" gibt Tipps für das Lauftraining von Freizeitsportlerinnen und -sportlern. Regelmäßiges Laufen steigert nicht nur Ihre Ausdauer und Fitness, sondern kräftigt auch den Rücken.

Lesen Sie mehr


Preis für mehr Rückengesundheit bei Jugend forscht - Schüler wurden für ihre Erfindung ausgezeichnet

Mit ihrem Forschungsprojekt werden die Schüler Christoph Linz und Christoph Lieberth in Zukunft vielen Beschäftigten in der Land- und Forstwirtschaft den Arbeitsalltag erleichtern. Darüber hinaus leisten sie mit ihrer neuen Hilfe für die Ankupplung von Anhängern einen effektiven Beitrag zur Vorbeugung von Rückenerkrankungen.

Lesen Sie mehr


Rückengesundheit und Fitness am Arbeitsplatz

Michael Lisken ist Mitarbeiter des Lohnunternehmens Cornelißen-Kresken in Kamp-Lintfort. Er weiß, dass rückengerechte Arbeitsweisen ebenso wichtig sind wie regelmäßige Bewegung, um fit zu bleiben.

Lesen Sie mehr


Lasten besser rollen statt tragen

Haltung bewahren! Dies gilt auch beim Einsatz von rollenden Hilfsmitteln wie Sackkarre, Handwagen, Griffroller und Co. Mit den wendigen Helfern fällt der Transport von mittelschweren Lasten deutlich leichter. Doch Vorsicht: Auch hier können Fehlbelastungen auftreten.

Lesen Sie mehr


Ein Tag rund um die Rückengesundheit am Berufskolleg Käthe Kollwitz in Aachen

Am 08.04.2014 drehte sich am Berufskolleg Käthe Kollwitz in Aachen ein ganzer Tag rund um das Thema „Förderung der Rückengesundheit in Beruf und Freizeit“.

Lesen Sie mehr


Denk an mich. Dein Rücken: Stress kann den Rücken belasten

Rückenschmerzen müssen nicht immer körperliche Ursachen haben. Auch psychische Belastungen können dem Rücken zu schaffen machen. Die Träger der Präventionskampagne "Denk an mich. Dein Rücken" geben Tipps, wie psychische Belastungen bei der Arbeit und in der Freizeit vermindert werden können.

Lesen Sie mehr


Aktiv gegen Rückenbeschwerden - Arbeitnehmervertreter gehen mit gutem Beispiel voran

Die Prävention von Rückenerkrankungen stand im Mittelpunkt eines Seminars, zu dem die Arbeitnehmervertreter der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) am 6. Februar in Kassel zusammenkamen.

Lesen Sie mehr


Rückengesundheit nicht auf die leichte Schulter nehmen

Matthias Steiner, Olympiasieger des Jahres 2008 im Gewichtheben, zeigte als Gast der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau auf der Grünen Woche richtiges Heben und Tragen.

Lesen Sie mehr


"Denk an mich. Dein Rücken" - Umfrage: Wer stärkt Ihnen den Rücken?

Jeder vierte kann in Notlagen auf betriebliche Beratungsangebote zurückgreifen. Die meisten Menschen in Deutschland können in schwierigen Zeiten auf Familie und Freunden zählen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage der Präventionskampagne "Denk an mich. Dein Rücken".

Lesen Sie mehr


Rückenstark durch den Arbeitsalltag

Rückenschmerzen können viele Ursachen haben: zu wenig Bewegung, körperliche Belastungen bei der Arbeit, Stress oder andere psychische Belastungen. Die gute Nachricht: Es muss gar nicht erst dazu kommen.

Lesen Sie mehr


Mit gesundem Rücken durch die Ausbildung

Rückenschmerzen kennen kein Alter. Fast 50 Prozent der 11- bis 17-Jährigen gaben bei einer Befragung an, in den letzten drei Monaten unter Rückenschmerzen gelitten zu haben. Meist entstehen die Beschwerden durch Fehlbelastungen. Was können Auszubildende und Unternehmen tun, um vorzubeugen?

Lesen Sie mehr


Ausgleichsübungen auf dem Gurkenfeld

Aufsichtsperson der SVLFG stellte im Betrieb Maidl im niederbayerischen Wannersdorf ein Gymnastikprogramm gegen Rückenbeschwerden vor.

Lesen Sie mehr


Keine großen Sprünge wagen

Beim Verlassen einer höher gelegenen Fahrerkabine - zum Beispiel eines LKWs oder Traktors - sollten Unternehmer und Beschäftigte die Trittstufen an der Außenseite nutzen statt zu springen.

Lesen Sie mehr


 

[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)