Sie fragen - wir antworten!
Beratungstelefon
Kontakt
E-Mail
Weitere Informationen
Sie sind hier: Selbstverwaltung Sozialwahl Die häufigsten Fragen zu den Sozialversicherungswahlen

Bei welchem Verwandschaftsgrad sind Arbeitskräfte keine "fremden" Arbeitskräfte?

Mitarbeitende Familienangehörigen und damit keine „fremden Arbeitskräfte“ sind Verwandte bis zum dritten Grade, Verschwägerte bis zum zweiten Grade und Pflegekinder der Unternehmer, Ehegatten oder Lebenspartner. Sind nur solche Familienangehörigen im Unternehmen beschäftigt, so zählt der Unternehmer und sein Ehegatte oder Lebenspartner zu der Gruppe der Selbständigen ohne fremde Arbeitskräfte.

[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)