Wichtige Zahlen auf einen Blick
Zahlen
Sie sind hier: Service Bemessungswerte und Rechengrößen

Bemessungswerte für die landwirtschaftliche Kranken- und Pflegeversicherung

Stand 01.01.2017

Beitragssätze

Krankenversicherung  
allgemeiner Beitragssatz (Arbeitgeberanteil 7,3 %, Arbeitnehmeranteil 7,3 %)

14,6 %

durchschnittlicher Zusatzbeitragssatz (Versicherter allein)

1,1 %

ermäßigter Beitragssatz

14,00 %

aus Renten (Trägeranteil 7,3 %, Versichertenanteil: 7,3 % + durchschnittl. Zusatzbeitragssatz)

15,70 %

aus Versorgungsbezügen und Arbeitseinkommen (Versicherter allein)

15,70 %

aus Renten der Alterssicherung der Landwirte (Versicherter allein)

8,40 %

aus Saisonbeschäftigung (Arbeitgeber allein)

7,30 %

Pflegeversicherung  
Beitragssatz (Arbeitgeber und Arbeitnehmer je zur Hälfte)

2,55 %

Beitragszuschlag für Kinderlose (Arbeitnehmer allein)

0,25 %

Rentenversicherung

 

Beitragssatz (Arbeitgeber und Arbeitnehmer je zur Hälfte)

18,70 %

Arbeitslosenversicherung  
Beitragssatz (Arbeitgeber und Arbeitnehmer je zur Hälfte)

3,00 %

Insolvenzgeldumlage  
Umlagesatz (Arbeitgeber allein)

0,09 %


Grenzwerte

Bezugsgröße

jährlich

monatlich

Kranken- und Pflegeversicherung

35.700,00 €

2.975,00 €

Renten- und Arbeitslosenversicherung (West)

35.700,00 €

2.975,00 €

Renten- und Arbeitslosenversicherung (Ost)

31.920,00 €

2.660,00 €

Versicherungspflichtgrenze in der Krankenversicherung

jährlich

monatlich

Jahresarbeitsentgeltgrenze

57.600,00 €

4.800,00 €

Beitragsbemessungsgrenzen

jährlich

monatlich

Kranken- und Pflegeversicherung

52.200,00 €

4.350,00 €

Renten- und Arbeitslosenversicherung (West)

76.200,00 €

6.350,00 €

Renten- und Arbeitslosenversicherung (Ost)

68.400,00 €

5.700,00 €


Besonderheiten

Auszubildende  
Arbeitgeber trägt die Beiträge allein bei Vergütung bis monatlich

325,00 €

Mindestbemessungsgrundlage Renten- und Arbeitslosenversicherung (West)

29,75

Mindestbemessungsgrundlage Renten- und Arbeitslosenversicherung (Ost)

26,60

Minijobs/ Midijobs  
Geringfügigkeitsgrenze (Minijob) monatlich

450,00 €

Gleitzonenrgelung (Midijob) von 450,01 € bis

850,00 €

Gleitzonenfaktor (Faktor F)

0,7509

Sachbezugswerte  
Freie Verpflegung monatlich

241,00 €

Freie Unterkunft monatlich

223,00 €

Gesamtbezugswert monatlich

464,00 €


Erläuterungen

  • Bezugsgröße, geregelt in § 18 SGB IV, steht im Zusammenhang mit dem Durchschnittsentgelt der Deutschen Rentenversicherung.
  • Jahresarbeitsentgeltgrenze: wird zur Beurteilung der Versicherungspflicht zur gesetzlichen Krankenversicherung herangezogen.
  • Beitragsbemessungsgrenze: ist die maximale Beitragsgrenze, die für die Beitragsberechnung maßgebend ist

[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)