Wichtige Zahlen auf einen Blick
Zahlen
Sie sind hier: Service Bemessungswerte und Rechengrößen

Bemessungswerte für die landwirtschaftliche Kranken- und Pflegeversicherung

Stand: 01.01.2019


  Beitragssätze

Krankenversicherung

allgemeiner Beitragssatz (Arbeitgeberanteil 7,3 %, Arbeitnehmeranteil 7,3 %)

14,60 %

durchschnittlicher Zusatzbeitragssatz (Arbeitgeber und Arbeitnehmer je zur Hälfte)

0,9 %

ermäßigter Beitragssatz

14,00 %

aus Renten (Trägeranteil 7,75 %, Versichertenanteil: 7,75 %)

15,50 %

aus Versorgungsbezügen und Arbeitseinkommen (Versicherter allein)

15,50 %

aus Renten der Alterssicherung der Landwirte (Versicherter allein)

7,75 %

aus Saisonbeschäftigung (Arbeitgeber allein)

7,30 %

Pflegeversicherung

Beitragssatz (Arbeitgeber und Arbeitnehmer je zur Hälfte)

3,05 %

Beitragszuschlag für Kinderlose (Arbeitnehmer allein)

0,25 %

Rentenversicherung

Beitragssatz (Arbeitgeber und Arbeitnehmer je zur Hälfte)

18,60 %

Arbeitslosenversicherung

Beitragssatz (Arbeitgeber und Arbeitnehmer je zur Hälfte)

2,5 %

Insolvenzgeldumlage

Umlagesatz (Arbeitgeber allein)

0,06 %

 


  Grenzwerte

Bezugsgröße

 

jährlich

monatlich

Kranken- und Pflegeversicherung

37.380,00 €

3.115,00 €

Renten- und Arbeitslosenversicherung (West)

37.380,00 €

3.115,00 €

Renten- und Arbeitslosenversicherung (Ost)

34.440 €

2.870,00 €

Versicherungspflichtgrenze in der Krankenversicherung

 

jährlich

monatlich

Jahresarbeitsentgeltgrenze

60.750,00 €

5.062,50 €

Beitragsbemessungsgrenzen

 

jährlich

monatlich

Kranken- und Pflegeversicherung

54.450,00 €

4.537,50 €

Renten- und Arbeitslosenversicherung (West)

80.400,00 €

6.700,00 €

Renten- und Arbeitslosenversicherung (Ost)

73.800,00 €

6.150,00 €

 


  Besonderheiten

Auszubildende

Arbeitgeber trägt die Beiträge allein bei Vergütung bis monatlich

325,00 €

Mindestbemessungsgrundlage Renten- und Arbeitslosenversicherung (West)

31,15 €

Mindestbemessungsgrundlage Renten- und Arbeitslosenversicherung (Ost)

28,70 €

Minijobs/Midijobs

Geringfügigkeitsgrenze (Minijob) monatlich

450,00 €

Gleitzonenregelung (Midijob)

von 450,01 € bis

850,00 €

Gleitzonenfaktor (Faktor F)

0,7566

Sachbezugswerte

Freie Verpflegung monatlich

251,00 €

Freie Unterkunft monatlich

231,00 €

Gesamtsachbezugswert monatlich

482,00 €

Gesetzlicher Mindestlohn

 

Bruttolohn pro Stunde

9,19 €

 

[Druckversion] [Startseite]
© 2018 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)