Wichtige Zahlen auf einen Blick
Zahlen
Sie sind hier: Service Bemessungswerte und Rechengrößen

Bemessungswerte für die Alterssicherung der Landwirte

Stand 01.07.2017

  alte Bundesländer neue Bundesländer
Bezugsgröße 35.700 € jährlich
2.975 € monatlich
31.920 € jährlich
2.660 € monatlich
Beitragsbemessungsgrenze 76.200 € jährlich
  6.350 € monatlich
68.400 € jährlich
5.700 € monatlich
Beitragssatz in der Rentenversicherung

18,7 %

Aktueller Rentenwert 31,03 € 29,69 €
Allgemeiner Rentenwert 14,33 € 13,69 €
Beitrag für Landwirte, Ehegatten von Landwirten und freiwillig Versicherte: 241,00 € monatlich 216,00 € monatlich
Beitrag für mitarbeitende Familienangehörige 120,50 € monatlich 108,00 € monatlich

Erläuterungen

  • Bezugsgröße, geregelt in § 18 SGB IV, steht im Zusammenhang mit dem Durchschnittsentgelt der Deutschen Rentenversicherung.
  • Beitragsbemessungsgrenze: ist die maximale Beitragsgrenze, die für die Beitragsberechnung maßgebend ist
  • Aktueller Rentenwert: wird zur Rentenberechnung einer Rente nach dem SGB VI herangezogen und verändert sich in Abhängigkeit der Löhne und Gehälter zum 1. Juli eines jeden Jahres.
  • Allgemeiner Rentenwert: wird zur Berechnung einer Rente aus der Alterssicherung der Landwirte herangezogen und verändert sich in Abhängigkeit vom aktuellen Rentenwert der gesetzlichen Rentenversicherung.

[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)