Für Arbeitgeber
Beratungsgespräch
Sie sind hier: Versicherung Beitrag Informationen für Arbeitgeber Meldungen

Vergabe einer Betriebsnummer

Damit Sie als Arbeitgeber die Meldungen und Beitragsnachweise im vorgeschriebenen elektronischen Verfahren an die Krankenkasse (Einzugsstelle) übermitteln können, benötigen Sie immer Ihre Betriebsnummer.

Die Betriebsnummer ist sozusagen Ihre Eintrittskarte zur elektronischen Datenübermittlung via Internet.

Sofern Ihr Unternehmen noch keine Betriebsnummer hat, sollten Sie diese möglichst umgehend beantragen, da Sie sonst Ihren gesetzlichen Meldeverpflichtungen nicht nachkommen können.

Für die Vergabe der Betriebsnummer ist die Bundesagentur für Arbeit zuständig.

Weitere Informationen erhalten Sie über den Link Betriebsnummern-Service oder über die nachstehenden Kontaktdaten:

Betriebsnummern-Service
Eschberger Weg 68
66121 Saarbrücken
Tel.: 0800 / 4 5555 20
Fax: 0681 / 988429 -1300
E-Mail: betriebsnummernservice@arbeitsagentur.de

(Hinweis: Die Betriebsnummer der Bundesagentur entspricht nicht der Betriebsnummer beim Amt für Landwirtschaft. Es handelt es sich auch nicht um die Mitgliedsnummer bei der SVLFG)

[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)