Beratung
Sie sind hier: Versicherung Beitrag Beitrag Krankenkasse Häufig gestellte Fragen zu den Beitragsrechnungen 2019

Als Landwirt habe ich keine freie Kassenwahl, sondern muss in die „Zwangsversicherung“ der LKK. Ich fühle mich dadurch als „Selbständiger zweiter Klasse“. Wie kann ich die Pflichtversicherung kündigen?

Die Bundesregierung hat sich im Koalitionspapier ausdrücklich für den Erhalt des Sondersystems der landwirtschaftlichen Sozialversicherung ausgesprochen. Dies schließt natürlich auch ein Festhalten an der seit 1972 bestehenden Pflichtversicherung für landwirtschaftliche Unternehmer ein.

Auf die besonderen Leistungsangebote der SVLFG zur Prävention, in der „Kampagne“ aber auch auf die vielfältigen auf den Berufsstand abgestimmten Gesundheitsangebote und nicht zuletzt auf die Betriebshilfe ist hinzuweisen.

Vor diesem Hintergrund hat der Gesetzgeber keine laufende „Kündigungsmöglichkeit“ vorgesehen.

Bei Beginn der Versicherungspflicht gibt es für Unternehmer mit einem Wirtschaftswert von mehr als 60.000 DM innerhalb von drei Monaten die Möglichkeit, sich unwiderruflich befreien zu lassen.

[Druckversion] [Startseite]
© 2019 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)