unternehmer_sohn
Sie sind hier: Versicherung Beitrag Beitrag Krankenkasse

Unternehmer und mitarbeitende Familienangehörige

Seit 2014 werden die Beiträge für Landwirte, Gärtner und mitarbeitende Familienangehörige einheitlich nach dem so genannten korrigierten Flächenwert berechnet. Dieser Beitragsmaßstab hat sich bei mehreren ehemaligen landwirtschaftlichen Krankenkassen in der Vergangenheit bewährt und wurde durch die Rechtsprechung bestätigt.

Die bis Ende 2013 angewandten unterschiedlichen regionalen Beitragsmaßstäbe werden nur noch im Rahmen des Übergangsrechts berücksichtigt. Ansonsten finden sie für die Zeit ab 1. Januar 2014 keine Anwendung mehr.

Warum der "korrigierte Flächenwert" als Beitragsmaßstab?

Dieser Maßstab erweitert die Bewertung der Bodenverhältnisse (Ertragschancen) um eine fundierte Modifikation des reinen Flächenwertes.

In der Praxis hat sich gezeigt, dass der Anstieg des Flächenwertes nicht automatisch eine proportionale Steigerung des Ertrages bedeutet. Belegt wird diese Erfahrung durch die "Verordnung zur Ermittlung des Arbeitseinkommens aus der Land- und Forstwirtschaft (AELV)", welche jährlich durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) im Einvernehmen mit dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) herausgegeben wird. In dieser Verordnung werden so genannte Beziehungswerte zwischen dem Wirtschaftswert (vergleichbar mit dem Flächenwert) und dem fünfjährigen Durchschnitt der Gewinne der für den Agrarbericht der Bundesregierung ausgewerteten landwirtschaftlichen Testbetriebe festgelegt.

Einfacher ausgedrückt: Die tatsächlichen Einkommensverhältnisse von über 11.000 landwirtschaftlichen Unternehmen (Testbetriebe) werden mit der dazugehörigen Unternehmensgröße (dargestellt durch den Wirtschaftswert dieser Betriebe) ins Verhältnis gesetzt. Dieses Verhältnis wird dann als Beziehungswert (Multiplikator) dargestellt.

Verweis auf Unterpunkt Wie berechnen sich die Beiträge?
Verweis auf Unterpunkt Härtefallregelung
Verweis auf Unterpunkt Mitunternehmer
Verweis auf Unterpunkt Mehrere Unternehmen
Verweis auf Unterpunkt Renten- und Versorgungsbezüge
Verweis auf Unterpunkt Beitragshöhe für mitarbeitende Familienangehörige
Verweis auf Unterpunkt Beitragshöhe landwirtschaftliche Unternehmer
Verweis auf Unterpunkt Besonderheiten in der Übergangszeit bis 2017
Verweis auf Unterpunkt Sondermittel zur Beitragsgestaltung in der Übergangszeit
[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)