Gut versorgt - auch im Alter!
familie
Sie sind hier: Versicherung Beitrag Versicherung Alterskasse Die Alterssicherung der Landwirte - eine zukunftssichere Altersvorsorge

Die Konditionen sind günstig

Die Leistungen erhält der Versicherte unverändert zu günstigen Konditionen.

Der Höchstbeitrag in 2017 von 241 EUR (West) und 216 EUR (Ost) ist nicht unverhältnismäßig hoch. Im Vergleich zur gesetzlichen Rentenversicherung: Ein Beitrag von 241 EUR (West) oder 216 EUR (Ost) wäre dort von einem Selbständigen bereits bei einem monatlichen Bruttoeinkommen von rund 1.289 EUR (West) oder 1.155 EUR (Ost) zu zahlen.

Bis zu bestimmten Einkommensgrenzen wird von der Alterskasse ein Zuschuss zum Beitrag von monatlich bis zu 145 EUR geleistet. Die Beitragsbelastung kann damit um bis zu 60 Prozent reduziert werden.

Verweis auf Unterpunkt  Die Zugehörigkeit zur Alterssicherung der Landwirte bietet weitere Vorteile

[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)