Gut versorgt - auch im Alter!
familie
Sie sind hier: Versicherung Beitrag Versicherung Alterskasse Die Alterssicherung der Landwirte - eine zukunftssichere Altersvorsorge

Die Alterssicherung der Landwirte hält allen Vergleichen stand

Eine längere Lebenserwartung, Geburtenrückgang und Altersstruktur der Bevölkerung bereiten nicht nur den gesetzlichen Rentenversicherungssystemen Probleme. Auch private Versicherungen bleiben von dieser Entwicklung nicht verschont.

Das berufsständische System der landwirtschaftlichen Alterssicherung verfolgt im Gegensatz zu den privaten Versicherern keine gewinnorientierten Ziele. Mit seit Jahren deutlich unter 3 Prozent Verwaltungskosten muss die Alterskasse einen Vergleich mit privaten Versicherungsgesellschaften nicht scheuen.

Und schließlich: Die Alterskasse betreibt keine Risikoselektion. Individuelle Risiken, wie z. B. Gesundheitszustand, Alter und Familienstand wirken sich auf den Zugang zur Alterssicherung für Landwirte oder die Beitragshöhe nicht aus! So ist der Beitrag für Frauen - trotz höherer Lebenserwartung - nicht höher.

Verweis auf Unterpunkt Die Konditionen sind günstig

[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)