Beratungstelefon
Weitere Informationen

PDF-Datei Einzugsermächtigung

Briefumschlag

Damit Ihre Post schnell an die richtige Adresse gelangt.

Kontakt

Fax +49561785219005

E-Mail

NOCH FRAGEN?

Die häufigsten Fragen zum Beitragsbescheid haben wir für Sie zusammengestellt und beantwortet.

 Fragen zum Beitragsbescheid

Hinweise zum Vorschussverfahren finden Sie hier. 

 Vorschussverfahren

 Sie wollen für Ihr Unternehmen den Beitrag berechnen? Nutzen Sie den Beitragsrechner.

 Berechnungshilfen

Sie interessieren sich für die gutachterliche Stellungnahme zum Beitragsmaßstab?

PDF-Datei  Gutachten

Sie sind hier: Versicherung Beitrag Beitrag Berufsgenossenschaft

Meldepflichten

Die Unternehmer sind verpflichtet, die SVLFG bei der Durchführung ihrer Aufgaben zu unterstützen. Hierzu zählt auch die Mitteilung bei Änderung der betrieblichen Verhältnisse. Die im nächsten Beitragsbescheid im August 2018 aufgeführten Betriebsverhältnisse zum 15. Mai des Vorjahres (Stichtag) werden auf Unternehmermeldungen beruhen, die bis ca. Ende Juni 2018 eingegangen sind.

Zum Teil werden die bewirtschafteten Flächen auch im Rahmen eines automatisierten Datenabgleichs von den Landwirtschaftsbehörden der Bundesländer zur Verfügung gestellt (InVeKoS). In einigen Bundesländern werden darüber hinaus auch die durchschnittlichen Tierbestände aus den InVeKoS-Daten übermittelt. Allerdings ersetzt der automatisierte Datenabgleich nicht die Meldeverpflichtung des Unternehmers.

Soweit einzelne Flächen oder Tierarten nicht oder unzutreffend in der Beitragsrechnung berücksichtigt wurden, ist die SVLFG zu informieren. Bitte berücksichtigen Sie dabei aber, dass im Beitragsbescheid für 2017 für Flächen die Verhältnisse am Stichtag (15. Mai 2017) und für Tiere der Durchschnittsbestand des Jahres 2017 wiedergegeben sind. Falls der SVLFG Flächenänderungen nach diesem Stichtag oder Tierbestandsveränderungen, die für 2017 noch keine Relevanz haben, schon mitgeteilt wurden, ist eine weitere Anzeige nicht erforderlich.

[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)