bequem und sicher -
Beitragszahlung per Bankeinzug
Geldscheine
Antrag/Vordruck

Briefumschlag

Damit Ihre Post schnell an die richtige Adresse gelangt.

PDF-Datei Einzugsermächtigung

Sie sind hier: Versicherung Beitrag Beitrag Berufsgenossenschaft

Fälligkeit und Zahlung der Beiträge

Auf den Beitrag werden Vorschüsse erhoben. Beim Beitrag für 2018 bedeutet dies:

  • Vorschüsse von je 40 % des Vorjahresbeitrages werden am 15. Januar 2019 und am 15. Mai 2019 fällig, wenn der Berufsgenossenschaft eine Einzugsermächtigung für den Beitrag vorliegt.
  • Ein Vorschuss von 80 % des Vorjahresbeitrages wird am 15. Januar 2019 in allen anderen Fällen fällig.
  • Vorschüsse werden nicht mehr festgesetzt, wenn der Vorjahresbeitrag nicht mind. 100 Euro betrug.

Die Vorschüsse wurden im Juli/August 2018 per Bescheid festgestellt.

Der Beitrag für 2018 wird schließlich mit Bescheid im August 2019 festgesetzt. Gezahlte Vorschüsse werden angerechnet und ein Restbeitrag wird am 15. September 2019 fällig.

Die einzelnen Beträge müssen spätestens am jeweiligen Fälligkeitstag dem Konto der Berufsgenossenschaft gutgeschrieben sein. Bitte beachten Sie die Banklaufzeiten.

Sparen Sie Zeit und Geld - mit einer Einzugsermächtigung für Ihren Berufsgenossenschafts-Beitrag

Deswegen: Sichern Sie sich die Zahlung in drei Beträgen - und erteilen Sie uns eine Einzugsermächtigung. So ist gewährleistet, dass die Beiträge pünktlich bezahlt werden. Sie müssen keine Termine einhalten, sparen sich den Weg zur Bank oder die Zeit am Computer und sind sicher, dass keine Säumniszuschläge anfallen, die immerhin ein Prozent pro Monat (!) betragen.

[Druckversion] [Startseite]
© 2018 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)