Wann muss ich mein Unternehmen anmelden?
ernteeinsatz
Meldevordrucke

Briefumschlag

Damit Ihre Post schnell an die richtige Adresse gelangt.

 Zum Download der Meldevordrucke

Sie sind hier: Versicherung Beitrag Versicherung Berufsgenossenschaft

Meldepflicht

Wer ein Unternehmen eröffnet, hat dies innerhalb einer Woche nach Beginn des Unternehmens der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft zu melden und die Betriebsverhältnisse anzugeben.

Änderungen von Art und Gegenstand des Unternehmens und Änderungen, die für die Berechnung der Beiträge von Bedeutung sind (z. B. Flächenänderungen) oder die berufsgenossenschaftliche Zuständigkeit berühren, sind innerhalb von vier Wochen mitzuteilen.

Eine entsprechende Meldepflicht besteht auch bei einem Unternehmerwechsel oder wenn das Unternehmen eingestellt worden ist.

[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)