altes Paar auf Parkbank
Zum Antrag:

Briefumschlag

Damit Ihre Post schnell an die richtige Adresse gelangt.

Sie sind hier: Leistung Leistungen der Pflegeversicherung Wer kann Leistungen bekommen?

Wer ist pflegebedürftig?

Pflegebedürftig sind Personen, die gesundheitlich bedingte Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit oder der Fähigkeiten aufweisen und deshalb der Hilfe durch andere bedürfen.

Es muss sich um Personen handeln, die körperliche, kognitive oder psychische Beeinträchtigungen oder gesundheitlich bedingte Belastungen oder Anforderungen nicht selbstständig kompensieren oder bewältigen können. Die Pflegebedürftigkeit muss auf Dauer, voraussichtlich für mindestens sechs Monate, und mit mindestens der im Gesetz genannten Schwere bestehen.

Die Feststellung von Pflegebedürftigkeit erfolgt ab 1. Januar 2017 auf Grundlage eines neuen Begutachtungsinstruments, mit dem der Grad der Beeinträchtigungen der Selbständigkeit oder der Fähigkeiten in sechs elementaren Lebensbereichen ermittelt wird, aus dem sich wiederum die Zuordnung zu einem der fünf Pflegegrade ergibt.

Stand: 01.01.2017

[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)