Ihr Partner in allen Fragen sozialer Sicherheit
Dialog
Sie sind hier: Leistung Leistungen der Krankenversicherung Selbsthilfeförderung

Krankenkassenindividuelle Förderung der LKK auf Landes- und Ortsebene

Ab 2014: 100 Prozent kassenartenübergreifende Gemeinschaftsförderung (Pauschalförderung)

Ab dem Förderjahr 2014 erfolgt keine kassenindividuelle Förderung (Projektförderung) nach § 20 h SGB V mehr durch die SVLFG.

Vielmehr werden die Fördermittel zu 100 Prozent für die kassenartenübergreifende Gemeinschaftsförderung auf allen drei Förderebenen (Bundes-, Landes- und örtlicher Ebene) zur Verfügung gestellt. Mit dieser finanziellen Aufwertung der Pauschalförderung trägt die SVLFG der hohen Akzeptanz der Gemeinschaftsförderung Rechnung.

Außerdem wird hiermit ein einheitliches Vorgehen in Sachen Selbsthilfeförderung innerhalb der SVLFG umgesetzt.

[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)