Ihr Partner in Sachen Gesundheit
kv-karte
Mehr Informationen

Titel Broschüre KV landwirte

Sie sind hier: Leistung Leistungen der Krankenversicherung

Ruhen des Leistungsanspruchs bei Beitragsrückständen

Für Mitglieder, die ihre Beiträge selbst zu zahlen haben (insbesondere landwirtschaftliche Unternehmer und freiwillige Mitglieder), kommt es beim wiederholten Nichtzahlen der Beiträge zum Ruhen der Leistungsansprüche.

Untersuchungen zur Früherkennung von Krankheiten, Leistungen, die zur Behandlung akuter Erkrankungen und Schmerzzustände sowie bei Schwangerschaft und Mutterschaft erforderlich sind, werden weiter erbracht.

[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)