Patient im Bett
Sie sind hier: Leistung Leistungen der Krankenversicherung Wahltarife

Strukturierte Behandlungsprogramme
(Disease-Management-Programme - DMP -)

Etwa 20 Prozent der Bundesbürger leiden heute an chronischen Erkrankungen. Dazu zählen Krankheiten wie:

  • Diabetes mellitus, Typ I und Typ II
  • Koronare Herzkrankheit (KHK)
  • Asthma bronchiale
  • Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)
  • Brustkrebs

Für diese Gruppe von Patienten wurden strukturierte Behandlungsprogramme  (Disease-Management-Programme - DMP -) entwickelt.

Ziel dieser Programme ist die Verbesserung der Lebensqualität und die Verhinderung von Folgeerkrankungen. Zusammen mit dem Patienten werden individuelle Therapieziele vereinbart. Der Patient arbeitet eng mit Arzt, Klinik und anderen Therapieeinrichtungen zusammen und wird aktiv an der Behandlung beteiligt.

Die Versorgung mit DMP erfolgt auf der Basis von regionalen Verträgen mit den Leistungserbringern.

Nach Auswahl der Region in der Übersichtskarte oder links in der Navigation erhalten Sie einen Überblick, welche Programme in Ihrer Region angeboten werden.

Deutschlandkarte mit allen Trägern Schleswig-Holstein und Hamburg Berlin, Brandenburg, Mecklenburg Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen Bayern (Niederbayern/Oberpfalz und Schwaben) Bayern (Niederbayern/Oberpfalz und Schwaben) Bayern (Franken und Oberbayern) Baden-Württemberg Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland Nordrhein-Westfalen Niedersachsen und Bremen

[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)