Gut versorgt
krankenhaus
Sie sind hier: Leistung Leistungen der Krankenversicherung Leistungen A - Z K

Krankenhausbehandlung

Die LKK übernimmt zeitlich unbegrenzt die Kosten für die Dauer des medizinisch notwendigen Aufenthaltes im Krankenhaus. Die Krankenhausbehandlung ist nach den modernsten medizinischen Erkenntnissen ausgerichtet; sie wird vollstationär, teilstationär, vor- und nachstationär sowie ambulant erbracht.

Versicherte haben nach Vollendung des 18. Lebensjahres für längstens 28 Tage im Kalenderjahr eine Zuzahlung zu den Kosten der Krankenhausbehandlung in Höhe von 10 Euro täglich an das Krankenhaus zu entrichten.

Eine Befreiung von dieser Zuzahlung kommt nur bei Überschreiten der persönlichen Belastungsgrenze in Betracht.

Die Weiße Liste bietet Hilfestellung bei der Suche nach einem geeigneten Krankenhaus auf der Grundlage der gesetzlich vorgeschriebenen Qualitätsberichte.

Sie finden die Weisse Liste hier: www.weisse-liste.de

 

[Druckversion] [Startseite]
© 2018 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)