Ihr Partner in Sachen Gesundheit
Physiotherapie
Weitere Informationen
Sie sind hier: Leistung Leistungen der Krankenversicherung Leistungen A - Z A

Ambulante Rehabilitation in Wohnortnähe

Reicht die ärztliche Behandlung einschließlich physikalischer Therapien (zum Beispiel Bäder, Massagen) nicht mehr aus, um das Behandlungsziel zu erreichen (unter anderem bei schweren Verletzungen oder Erkrankungen des Bewegungsapparates), übernimmt die Landwirtschaftliche Krankenkasse eine ambulante Rehabilitation für die Dauer von in der Regel längstens 20 Behandlungstagen.

Die ambulante Rehabilitation kann in einer wohnortnahen Rehabilitationseinrichtung sowie durch mobile Rehabilitations-Teams im häuslichen Bereich oder in einer stationären Pflegeeinrichtung durchgeführt werden.

 

[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)