Senioren
Sie sind hier: Leistung Leistungen der Alterssicherung Renten

Vorzeitige Altersrente an langjährig versicherte mitarbeitende Familienangehörige

Mit der vorzeitigen Altersrente an langjährig Versicherte haben auch mitarbeitende Familienangehörige die Möglichkeit, vor Erreichen der Regelaltergrenze die Altersrente vorzeitig zu erhalten, wenn sie die Wartezeit von 35 Jahren erfüllt haben, nicht Landwirt sind und 45 Jahre mit bestimmten Versicherungszeiten zurückgelegt haben. Die vorzeitige Altersrente kann bei Vorliegen der Voraussetzungen für Versicherte der Geburtenjahrgänge vor 1953 frühestens ab dem 63. Lebensjahr gewährt werden; nähere Informationen erteilt die Alterskasse.

[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)