LKK - Ihr Partner in Sachen Rehabilitation
arzt_untersuchung
Sie sind hier: Leistung Leistungen der Alterssicherung Rehabilitation Rehabilitation für Kinder und Jugendliche

Welche Kosten werden übernommen bzw. sind Zuzahlungen zu leisten?

Die Kosten für Unterkunft, Verpflegung, ärztliche Betreuung, therapeutische Leistungen und medizinische Anwendungen werden übernommen. Daneben kommen auch ergänzende Leistungen wie Reisekosten und unter bestimmten Voraussetzungen eine Haushaltshilfe in Betracht.

Grundsätzlich sind bei der Kinderrehabilitation keine Zuzahlungen zu leisten. In der Krankenversicherung besteht ab Vollendung des 18. Lebensjahres eine Zuzahlungspflicht.

Unterhaltssichernde Leistungen anderer Sozialleistungsträger (ALG II und Sozialgeld) werden grundsätzlich für den Zeitraum des Aufenthaltes in der Rehabilitationseinrichtung weitergezahlt.

[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)