Landwirt mit Krücken
Sie sind hier: Leistung Leistungen der Unfallversicherung Geldleistungen/Entschädigung Verletztenrente

Rentenhöhe bei Arbeitnehmern

Bei Arbeitnehmern gilt als JAV der Gesamtbetrag der Arbeitsentgelte und Arbeitseinkommen in den letzten 12 Kalendermonaten vor dem Monat, in dem der Versicherungsfall eingetreten ist. Dabei ist bei volljährigen Versicherten zumindest 60 Prozent der im Zeitpunkt des Versicherungsfalls maßgebenden Bezugsgröße zugrunde zu legen. Der JAV - und damit auch die Rente - ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Auch diese Renten werden jährlich angepasst.

 

[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)