pflege aktiv
Kontakt

 0561 785-10510

E-Mail 

Verweis auf Unterpunkt Termine im Überblick

Sie sind hier: Mit uns im Gleichgewicht

Pflege-Tandem

Sie pflegen einen Angehörigen, aber können oder wollen Ihren Angehörigen nicht zu Hause allein lassen?

Damit auch Sie neue Kraft für den Pflegealltag sammeln können, bieten wir Ihnen eine Trainings- und Erholungswoche für Tandems aus pflegebedürftigen Menschen und ihren Angehörigen. Je nach Gesundheitszustand des Pflegebedürftigen kann dieser mitgenommen und vor Ort betreut werden. Ob dies möglich ist, wird mit einem unserer Pflegeberater in einem persönlichen Gespräch bei Ihnen zu Hause geklärt.

Pflege-Tandem ist ein Projekt des Rehabilitations- und Präventionszentrums Bad Bocklet, des Pflegezentrums AZURIT Bad Bocklet und der SVLFG.

Bayerisches Staatsministerium

Was erwartet Sie?

  • Kennenlernen von Hilfsangeboten
  • Pflegekurs und Vorträge
  • Bewegungs- und Entspannungseinheiten
  • Kontakt und Austausch mit anderen Pflegenden

Wer kann teilnehmen?

  • Personen, die einen Angehörigen pflegen, der Anspruch auf Leistungen aus der landwirtschaftlichen Pflegeversicherung oder der landwirtschaftlichen Unfallversicherung (Pflegebedürftigkeit auf Grund eines Arbeitsunfalls) hat.

Was kostet der Kurs?

Für Unterkunft, Vollpension und Kurseinheiten bezahlen Sie als Pflegeperson eine Eigenbeteiligung in Höhe von 99,00 Euro. Eine mögliche Eigenbeteiligung Ihres pflegebedürftigen Angehörigen richtet sich nach der individuellen Unterbringung und wird vor einer Teilnahme mit Ihnen besprochen.

[Druckversion] [Startseite]
© 2019 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)