Sicher und gesund arbeiten
Ausführung des Zapfenschnitts
Sie sind hier: Prävention Fachinformationen von A - Z W

Waldarbeit

Schwere körperliche Arbeit und ein hohes Risikopotential sind auch heute noch für zahlreiche Forstarbeiten kennzeichnend. Überall dort, wo die Mechanisierung an Grenzen stößt, werden auch künftig die körperlich beanspruchenden, manuellen und motormanuellen Arbeitsverfahren angewendet.

Verweis auf Unterpunkt Seilwindeneinsatz bei der Holzernte
Verweis auf Unterpunkt Windwurfaufarbeitung
Verweis auf Unterpunkt Aufarbeitung von Bäumen mit Schädlingsbefall
Verweis auf Unterpunkt Vorsicht Käferholz
Verweis auf Unterpunkt Einschlag im Totholz
Verweis auf Unterpunkt Waldarbeit/Brennholzaufarbeitung
Verweis auf Unterpunkt Holzernte: Achtung Lebensgefahr
Verweis auf Unterpunkt Stegkrallen verhindern Unfälle durch Ausrutschen
Verweis auf Unterpunkt GPS-gestützte Ortung und Funknotruf
Verweis auf Unterpunkt Sägespaltautomaten
Verweis auf Unterpunkt Fällhilfen
Verweis auf Unterpunkt Normen für Keilspaltmaschinen und Brennholzkreissägen

 

[Druckversion] [Startseite]
© 2018 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)