SVLFG - Ihr Partner in Sachen Sicherheit
Hubarbeitsbühne
Kontakt

  E-Mail

 Fax Nr.
  0561 785-219127

Sie sind hier: Prävention Fachinformationen von A - Z P Präventionsanreize

Baumustergeprüfte Arbeitskörbe an Traktoren, Radladern, Teleskopladern und Gabelstaplern

Allgemeine Informationen

Der Einsatz von Arbeitskörben an Traktoren, Teleskopladern oder Radladern bietet eine sichere Alternative zum Arbeiten von der Leiter aus und kann somit Sturz- und Absturzunfälle deutlich vermindern.

Gefördert werden baumustergeprüfte Arbeitskörbe zum Anbau an Traktoren, Teleskopladern oder Radladern. Arbeitskörbe, die auf Palettengabeln (non integrated) befestigt werden, unterliegen nicht der Förderung.

Einsatzbereich

Zum Einsatz bei Arbeiten in der Höhe.

Prämie

50 Prozent des Anschaffungspreises, maximal 400 Euro

Anforderungen und geförderte Produkte

Gefördert werden nur baumustergeprüfte Arbeitskörbe, die mit einer Schnellwechselvorrichtung am Trägersystem verbunden sind. Die Prüfung bezieht sich auf die Kombination von Trägerfahrzeug, Tragesystem und Arbeitskorb. Als Beleg für die Prüfung ist eine EG-Baumusterbescheinigung der Kombination vorzulegen.

Baumustergeprüfte Arbeitskörbe sind als Zubehör des Trägerfahrzeugherstellers oder als Zubehör bei folgenden Firmen* zur erhalten:

Achten Sie bitte darauf: Bei einigen Herstellern muss die Baumusterprüfung gesondert gekauft werden.

Bressel u. Lade Maschinenbau GmbH
Hauptstr. 21
27374 Visselhövede
www.bressel-lade.de

KTB Kommunaltechnik Vertriebs-GmbH & Co. KG
Langer Acker 23
30900 Wedemark
www.ktb-wedemark.de

Fliegl Agrartechnik GmbH
Bürgermeister-Boch-Str. 1
84453 Mühldorf a. Inn

 https://agro-center.de/

Interessierte Firmen, die baumustergeprüfte Arbeitskörbe anbieten, können gerne aufgenommen werden.

 

[Druckversion] [Startseite]
© 2019 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)