SVLFG - Ihr Partner in Sachen Sicherheit
Baumfaellung
Kontakt

 E-Mail

 Fax Nr. 0561 785-219127

Sie sind hier: Prävention Fachinformationen von A - Z P Präventionsanreize

Technische Fällkeile

Produktbeschreibung und Fördergrund:

Beim konventionellen Keilen werden Erschütterungen auf den Baum übertragen und es kann zum Herabfallen von Ästen kommen. Technische manuell betätigte Fällkeile ermöglichen ein erschütterungsfreies und ergonomisch besseres Keilen. Diese Fällkeile werden mechanisch über eine Ratsche oder hydraulisch betätigt.

Fällkeile, die unter Einsatz eines Akkuschraubers betätigt werden, sind von der Förderung ausgenommen.

Eine weitere Bedingung ist, dass der Fällkeil eine Gebrauchswertprüfung hat.

Folgende Fällkeile werden gefördert:

Maschine Hersteller/ Inverkehrbringer
Nordforest Hydraulischer Fällkeil GRUBE KG, Hützeler Damm 38, (D) 29646 Bispingen
Nordforest Fällkeil Titan 80 GRUBE KG, Hützeler Damm 38, (D) 29646 Bispingen
Hydraulischer Fällkeil Felder AG Forst und Gartengeräte, Feldmattstraße 38, (CH) 6032 Emmen
Mechanischer Fällkeil TR30 Forstreich-Maschinenbau Stefan Reichenbach, Schwarzwaldstraße 314, (D) 79117 Freiburg
Mechanischer Fällkeil TR24 Forstreich-Maschinenbau Stefan Reichenbach, Schwarzwaldstraße 314, (D) 79117 Freiburg
Hydraulischer Fällkeil Typ WK WECHSLER Gerhard Mech.Werkstatt, Schwarzenbach, (CH) 6156 Luthern
Ratschenkeil ValFast Josef Strobel BaSt-Ing, Weipertshausen 13, 82541 Münsing
Nordforest V+R hydraulischer Fällkeil GRUBE KG, Hützeler Damm 38, (D) 29646 Bispingen

Prämie

50 Prozent des Anschaffungspreises, maximal 200 Euro

[Druckversion] [Startseite]
© 2019 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)