SVLFG - Ihr Partner in Sachen Sicherheit
Baumschnitt
Weitere Informationen

Zum Download: Baumarbeiten

 Zum Download: Sicherheit im Obstbau

Sie sind hier: Prävention Fachinformationen von A - Z O

Obstbaum- und Gehölzpflege - Risiken werden oft unterschätzt

Die Pflege von Obstbäumen und Gehölzen ist ausgesprochen unfallträchtig. Das zeigen die jährlichen Unfallmeldungen. Dabei schlägt nicht nur die Anzahl der Unfälle, sondern auch die Schwere der Verletzungen zu Buche.

Unfälle bei der Obstbaum- und Gehölzpflege sind selten Bagatellunfälle. Die Betroffenen ziehen sich zumeist schwere Verletzungen mit gravierenden Folgeschäden zu. Solche Unfälle sind vermeidbar. Voraussetzung ist, dass die wichtigsten Regeln beachtet werden. Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) mahnt daher zu besonderer Vorsicht bei diesen Arbeiten.

Sicherheitshinweise

  • Möglichst vom Boden aus mit Teleskopsägen/-scheren arbeiten
  • Gegebenenfalls Hubarbeitsbühnen einsetzen
  • Nur geeignete und unbeschädigte Leitern nutzen und diese sichern (Leitergurt)
  • Leiter möglichst oft umsetzen
  • Nie in den Baum steigen
  • Stets scharfes und gut gewartetes Werkzeug verwenden
  • Niemals Motorsägen auf Leitern einsetzen
  • Sichere Schuhe und geeignete Kleidung tragen
  • Ganz wichtig: Nie den Respekt vor der Tätigkeit verlieren

 

leiter_mit_gurt_web

Eine mit Leitergurt korrekt gesicherte Leiter

Arbeitsplattformen  sorgen nicht nur für ein wirtschaftlicheres, sondern auch sichereres Arbeiten, hier: am Heck angebaute Arbeitsplattform

 

Am Heck angehängte Arbeitsplattform

 

 

[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)