Sicherheits-Check am Kreiselmäher
Einweisen eines Gespanns
Sie sind hier: Prävention Praxishilfen Checklisten Kreiselmäher

Gelenkwelle gut schmieren!

zurück

Öffnung für Schmierung

weiter

 

Ein weiterer Blick gilt der Gelenkwelle, die regelmäßig geschmiert werden muss. Gut beraten ist, wer bereits beim Kauf darauf achtet, ein Gerät mit möglichst wenigen, gut zugänglichen Schmierstellen zu erwerben. Am sinnvollsten sind dabei Gelenkwellen, die über ein Fettdepot verfügen, so dass ein regelmäßiges Nachschmieren entfällt.

 

 

[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)