SVLFG - Ihr Partner in Sachen Sicherheit
Checkliste zur Sturzprävention
Sie sind hier: Prävention Praxishilfen Checklisten

Checkliste zur Sicherheit in Haus und Hof

Ist der Hauseingang überdacht (Schutz vor Regen und Schnee)?

falsch!  Bemerkungen: ………………………………………………………

Ist der Eingangsbereich gut beleuchtet?

falsch!  Bemerkungen: . ………………………………………………………

Schaltet ein Bewegungsmelder bei Annäherung an die Eingangstür während der Dämmerung/Dunkelheit rechtzeitig das Licht an (ist gleichzeitig ein Schutz vor Einbruch)?

falsch!  Bemerkungen: .…………………………………………………………………………

Sind Treppen, Stufen und Podeste aus rutschhemmendem Material (oder mit rutschhemmenden Gummimatten belegt?

falsch!  Bemerkungen: .…………………………………………………………………………

Bilden Fußabstreifer, Roste und Schmutzfänge Stolperstellen?

falsch!  Bemerkungen: …………………………………………………………………………

Sind die Wege von und zur Haustür frei von Gegenständen (Blumentöpfe, Spielzeug, Deko)?

falsch!  Bemerkungen: .…………………………………………………………………………

Werden provisorische Eingänge (Bretter, Matten, Bausteine, Holzklötze) rasch in sichere Lösungen umgebaut?

 bis: ………… …………………………………………………………………………

Sind die Eingänge mit bequem benutzbaren Handläufen ausgestattet?

falsch!   Bemerkungen: …………………………………………………………………………

Ist ein Platz für eine kleinere Menge trockenes Streugut (z. B. Deckeleimer mit Schaufel und einem Splitt/Salz-Gemisch) im Eingangsbereich vorgesehen?

falsch!   Bemerkungen:…………………………………………………………………………

Gibt es im Vorraum einen Bereich zum Wechseln von Haus-/und Sicherheitsschuhen mit Haltegriff und Stiefelknecht?

falsch!   Bemerkungen:  …………………………………………………………………………

Ist Sicherheitsschuhwerk für die Senioren vorhanden (z. B. Polyurethanstiefel, S3-Schlupfschuhe?

falsch!   Bemerkungen:  ………………………………………………………………………

[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)