SVLFG - für mehr Arbeitssicherheit
bodenbearbeitung_hanglage
Sie sind hier: Prävention Praxishilfen

Muster-Gefährdungsbeurteilungen

Arbeitgeber müssen die Arbeit in Ihren Unternehmen so gestalten, dass eine Gefährdung für das Leben sowie die physische und die psychische Gesundheit vermieden und verbliebene Gefährdungen möglichst gering gehalten werden.

Um dieser Verpflichtung nachzukommen, müssen die Arbeitsbedingungen im Unternehmen beurteilt, das Risiko der ermittelten Gefährdungen bewertet und geeignete Maßnahmen getroffen werden.

Das Instrument für diese Aufgaben ist die Gefährdungsbeurteilung!

Hier finden Sie die Mustervorlagen für Ihre Gefährdungsbeurteilung:

Verweis auf Unterpunkt Übersicht Gefährdungsbeurteilungen

Eine Hilfe für die Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung bietet die Handlungshilfe.

PDF-Datei Handlungshilfe zur Gefährdungsbeurteilung (Gesamtdokument)

Diese Handlungshilfe besteht aus fünf Kapiteln.

Die Formblätter, Checklisten und Module werden auf den folgenden Seiten als pdf und als word-Datei angeboten und können nicht nur ausgedruckt, sondern auch am PC ausgefüllt und/oder heruntergeladen werden.

 


Kapitel 1

 

Nutzung der Handlungshilfe
 


Kapitel 2

 

 

Innerbetriebliche
Arbeitsschutzorganisation
     


Kapitel 3

 

 

Checklisten
körperliche Belastungen
 


Kapitel 4

 
 
Module zur
Gefährdungs-
beurteilung
         


Kapitel 5

 
Gefährdungsbeurteilungen
psychischer Belastungen
 
     

 

[Druckversion] [Startseite]
© 2016 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)