SVLFG - Ihr Partner in Sachen Sicherheit
Streuen
Sie sind hier: Prävention Aktuelles Meldungen 2015

Richtiges Schuhwerk bei Eis und Schnee

Viele witterungsbedingte Ausrutschunfälle ereignen sich erfahrungsgemäß im Haus- und Stalleingangsbereich und auf den Wegen zwischen Haus und Garage, Stallung oder Werkstatt. Gerade die kurzen Wege sind tückisch! Deswegen:

  • Wenn Sie das Haus bei Glatteis oder starkem Schneefall verlassen, tragen Sie unbedingt Schuhe mit einer rutschfesten Profilsohle – auch dann, wenn Sie nur kurze Wege zurücklegen wollen. Wichtig ist, dass Sie einen sicheren Halt darin haben.

  • Im Fachhandel gibt es außerdem Spikes, die Sie bei Bedarf an die Sohlen schnallen können.

  • Gehen Sie bei Gefahr von glattem oder rutschigem Untergrund vorsichtig und passen Sie Ihr Gehtempo den Witterungs- und Bodenverhältnissen an.

 

[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)