News
wichtig
Sie sind hier:

Aktuell

SVLFG bei den DLG Waldtagen in Brilon

Vom 15. – 17. September ist die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) auf den DLG-Waldtagen in Brilon vertreten. Der Stand B67 der SVLFG lockt mit einem bunten Angebot an Aktivitäten.
Lesen Sie mehr


Käferholz sicher aufarbeiten

Die zügige Aufarbeitung von vom Borkenkäfer befallenen Bäumen hat zurzeit höchste Priorität, um der Ausbreitung des Borkenkäfers wirkungsvoll zu begegnen.
Lesen Sie mehr


Bundesregierung: SVLFG hat Kostenreduzierungsziel erfüllt

Die Bundesregierung ist mit der Arbeit der 2013 ins Leben gerufenen Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) offensichtlich zufrieden. Ziel der Schaffung eines gemeinsamen Bundesträgers sei es gewesen, das agrarsoziale Sicherungssystem stabil und leistungsfähig zu erhalten.
Lesen Sie mehr


Zusatzversorgung für Arbeitnehmer in der Land- und Forstwirtschaft: Anträge bis 30. September stellen

Arbeitnehmer, die rentenversicherungspflichtig in der Land- und Forstwirtschaft tätig waren, können eine Ausgleichsleistung beantragen. Darauf macht die Zusatzversorgungskasse für Arbeitnehmer in der Land- und Forstwirtschaft aufmerksam.
Lesen Sie mehr


Gemeinsam fit im Gartenbau

Mitarbeiter der grünen Branche sind vielfältigen Belastungen ausgesetzt. Dabei dominieren Muskel-Skelett-Erkrankungen nach wie vor die Arbeitsunfähigkeitsstatistik. Schweres Heben und Tragen, Arbeiten in Zwangshaltungen, wie Knien, Arbeiten in der Rumpfvorbeuge oder über Schulterniveau, gehören zum Arbeitsalltag.
Lesen Sie mehr


Gesünder arbeiten im Landschaftsbau

Das Landschaftsbauunternehmen Gaissmaier aus Freising in Bayern veranstaltete einen betrieblichen Gesundheitstag für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unterstützt wurde der Galabaubetrieb dabei von der SVLFG und der AOK.
Lesen Sie mehr


Beitrag Berufsgenossenschaft - Umlage im dritten Jahr stabil

Im August verschickt die SVLFG wieder die Beitragsrechnungen der Berufsgenossenschaft. Der Hebesatz bleibt mit 6,23 Euro gegenüber dem Vorjahr unverändert.
Lesen Sie mehr


Symposium "Trittsicher in die Zukunft"

Im Mittelpunkt des Symposiums am 1. Juli in Frankfurt am Main stand die Vorstellung der beeindruckenden Ergebnisse des Projekts „Trittsicher durchs Leben“.
Lesen Sie mehr


Hepathithis - Impfen schützt

Hepatitis B zählt zu den häufigsten Infektionskrankheiten Auch in Deutschland sind Hunderttausende von chronischer Hepatitis B und C betroffen.
Lesen Sie mehr


Rechtzeitige HPV-Impfung schützt vor Gebärmutterhalskrebs

Infektionen mit den Humanen Papillomviren (HPV) gelten als Hauptauslöser für Gebärmutterhalskrebs.Einen frühzeitigen Schutz stellt die HPV-Impfung dar. Trotz guter Verträglichkeit ist bisher nur ein geringer Teil aller Mädchen in Deutschland geimpft.
Lesen Sie mehr


Biogas - Unfallort Feststoffdosierer

In Feststoffdosierern kommt es immer wieder zu schweren und tödlichen Unfällen. Lesen Sie, worauf man achten sollte.
Lesen Sie mehr


Zecken - klein aber nicht harmlos

Die SVLFG rät, sich vor Zeckenstichen ausreichend zu schützen. Arbeitgeber haben die Aufgabe, ihre Mitarbeiter im Rahmen der Unterweisung auch über solche sogenannten biologischen Gefährdungen ausreichend zu informieren und Schutzmaßnahmen vorzustellen.
Lesen Sie mehr


Ratgeber Krankenhaus

Wie finde ich das richtige Krankenhaus für meine bevorstehende Operation? Wer entscheidet, ob ich ins Krankenhaus muss? Der neue „Ratgeber Krankenhaus“ des Bundesgesundheitsministeriums beantwortet diese und viele weitere Fragen zum Thema Krankenhaus.
Lesen Sie mehr


SVLFG-Wahlausschuss gibt Ergebnisse der Sozialwahl bekannt

Das Ergebnis der Sozialwahl bei der SVLFG liegt vor.Eine Wahl mit Wahlhandlung fand ausschließlich in der Gruppe der Selbständigen ohne fremde Arbeitskräfte (SofA) statt.
Lesen Sie mehr


Das Seepferdchen reicht nicht

Mehr als 500 Menschen sind im vergangenen Jahr in Deutschland ertrunken. Wir haben die Wasserwacht-Schwimmausbilderin Marianne Ascher-Mehl gefragt, was Eltern tun können, damit ihr Kind sicher durch die Badesaison kommt.
Lesen Sie mehr


Richtig trinken bei Hitze

Wie viel Flüssigkeit braucht der Körper bei Hitze? Welche Getränke helfen wirklich gegen den Durst?
Lesen Sie mehr


Tipps zum Verhalten bei Hitze

Längere und intensivere Hitzeperioden belasten das Herz-Kreislaufsystem stark. Besonders betroffen sind ältere Menschen oder Personen, die an bestimmten chronischen Krankheiten leiden.
Lesen Sie mehr


Hilfe für die Seele - eine neue Leistung der SVLFG

Burnout, Depressionen und andere psychischen Erkrankungen sind gerade bei Landwirten immer häufiger festzustellen. Sie stehen mittlerweile auf Platz zwei in der Erwerbsminderungsstatistik der SVLFG.
Lesen Sie mehr


Es ist nie zu spät, mit dem Rauchen aufzuhören

Altersunabhängig trägt ein Rauchverzicht dazu bei, Gesundheitsrisiken zu vermindern. Schon kurz nach einem Rauchstopp normalisieren sich bestimmte Körperfunktionen.
Lesen Sie mehr


BHH - welche Leistungen können übernommen werden?

Die Betriebs- und Haushaltshilfe (BHH) ist eine wichtige Leistung der SVLFG. Aber nicht alle Arbeiten können von der Betriebshilfe erledigt werden. Zum Leistungsumfang gibt es oft Unklarheiten.
Lesen Sie mehr


Neuer Stuhltest zur Darmkrebsfrüherkennung

Ein neuer immunologischer Stuhltest erkennt selbst winzige Spuren menschlichen Blutes sowie Wucherungen und Geschwulste.
Lesen Sie mehr


Organspende kann Leben retten

Obwohl oftmals diskutiert, fehlt beim Thema "Organspende" meistens der letzte entscheidende Schritt. Dabei wären 68 Prozent der Befragten bereit, ihre Organe zu spenden. Aber sie besitzen keinen Organspende-Ausweis. Und der kann im Fall des Falles so wichtig sein.
Lesen Sie mehr


Übergewicht und Depression – die doppelte Last

Starkes Übergewicht (Adipositas) erhöht das Risiko für zahlreiche Krankheiten, insbesondere des Herz-Kreislauf-Systems, des Stoffwechsels aber auch - und das ist eine relativ neue Erkenntnis - für Depressionen.
Lesen Sie mehr


Internationaler CFS-Tag

Das Chronische Erschöpfungssyndrom ist eine chronische Krankheit, die häufig zur Behinderung führt. Sie ist charakterisiert durch eine lähmende geistige und körperliche Erschöpfung/Erschöpfbarkeit sowie durch eine spezifische Kombination weiterer Symptome.
Lesen Sie mehr


Helfen Sie Leben retten! Lassen Sie sich registrieren!

Grundsätzlich kann jeder gesunde Mensch, der zwischen 17 und 55 Jahren alt ist, Stammzellspender werden. Um Lebensretter zu werden, reicht ein Wangenabstrich mit einem Wattestäbchen.
Lesen Sie mehr


Leben mit Demenz

Bekannt ist, dass Demenzkranke an Gedächtnisverlust leiden. Doch manche Pflegende erleben bei ihren erkrankten Angehörigen darüber hinaus auch unerklärliche Wesensveränderungen.
Lesen Sie mehr


10. Mai 2017: Tag gegen den Schlaganfall

Jährlich erleiden mehr als 250.000 Menschen in Deutschland einen Schlaganfall. Vom Schlaganfall sind vor allem ältere Menschen betroffen, es trifft zunehmend aber auch jüngere Menschen.
Lesen Sie mehr


Fit bleiben fürs Leben

Mit Rehasport und Gerätetraining hält Waltraud Fehn sich nach einer schweren Krankheit fit. Die Kosten für ärztlich verordnete Rehasport Maßnahmen tragen die gesetzlichen Krankenkassen.
Lesen Sie mehr


Versorgung von Bundesbeamten: Bundestag beschließt Änderung

Wie bereits in einigen landesrechtlichen Regelungen zur Beamtenversorgung soll nunmehr auch die Rente aus der Alterssicherung der Landwirte (AdL) auf Ruhestandsbezüge von Bundesbeamten angerechnet werden.
Lesen Sie mehr


Hypertonie – eine oft unerkannte Gefahr

Mit Bluthochdruck, auch Hypertonie genannt, leben viele Betroffene meist über einen längeren Zeitraum, ohne Einschränkungen oder Anzeichen zu spüren. Auf die Gefahren einer unerkannten Hypertonie weist die SVLFG anlässlich des Welt-Hypertonie-Tags am 17. Mai hin.
Lesen Sie mehr


Umlagesoll der BG bleibt stabil

Das Umlagesoll wurde vom Vorstand der SVLFG am 5. April 2017 auf unverändert 859 Millionen Euro festgesetzt. Das Umlagesoll wird dabei im Vergleich zum Vorjahr unverändert bleiben.
Lesen Sie mehr


Worauf ein Ausbildungsbetrieb achten muss

Dem Ausbilder im Ausbildungsbetrieb kommt im Umgang mit jungen Menschen eine besondere Fürsorge- und Aufsichtspflicht zu. Die SVLFG berät in allen Fragen rund um Sicherheit und Gesundheitsschutz. Zusätzlich bietet sie Seminare zu verschiedenen Themen der Prävention in berufsbildenden Schulen an.
Lesen Sie mehr


SVLFG auf der agra in Leipzig - Aktionen zur Rückengesundheit und Trittsicherheit

Auf der „agra 2017“, die vom 4. bis 7. Mai auf dem Leipziger Messegelände stattfindet, gibt die SVLFG an ihrem Stand in Halle 2, Nummer C09 Tipps zur Rückengesundheit und zur Trittsicherheit.
Lesen Sie mehr


Brillengläser & Kontaktlinsen - Kostenübernahme für Erwachsene erweitert

Seit dem 11. April ist der Anspruch auf eine Kostenübernahme für Brillengläser und Kontaktlinsen für Erwachsene erweitert worden.
Lesen Sie mehr


Das Ohr vergisst nie

Lärmschwerhörigkeit und Lärmtaubheit nehmen ständig zu. Und sie sind unheilbar.
Lesen Sie mehr


Ein neues Leben dank Transplantation

Geschenkte Jahre hat Walter Maier durch die Transplantation einer neuen Leber bekommen. Dessen ist sich der Biobauer aus Mittelfranken vollkommen bewusst.
Lesen Sie mehr


Rentenerhöhung zum 1. Juli dieses Jahres

Laut Referentenentwurf des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales erhöhen sich zum 1. Juli 2017 die Altersbezüge der Rentnerinnen und Rentner um 1,90 Prozent (West) bzw. um 3,59 Prozent (Ost). Dies gilt auch für die Renten der Landwirtschaftlichen Alterskasse und der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft.
Lesen Sie mehr


Arbeitswertnachweis 2016 - Höchste Zeit für Abgabe

Wer die Frist zur Abgabe des Lohnnachweises an die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) verpasst hat, sollte die Meldung schnellstmöglich nachholen, sonst droht die Beitragsschätzung.
Lesen Sie mehr


„Jein gilt nicht! #entscheidenzählt - Der Organspendeausweis"

Gut die Hälfte der jungen Erwachsenen hat bereits eine Entscheidung für oder gegen eine Spende getroffen (52 Prozent), aber nur 28 Prozent in dieser Altersgruppe haben ihre Entscheidung in einem Organspendeausweis dokumentiert.
Lesen Sie mehr


Psychotherapeuten müssen Sprechstunde anbieten

Seit 1. April 2017 sind Psychotherapeuten verpflichtet, eine psychotherapeutische Sprechstunde anzubieten.
Lesen Sie mehr


Sozialwahlen - Rücksendefrist für Antrag auf Wahlausweis verlängert

Auf dem Anschreiben ist je nach Versand als Datum für die Rücksendung der 7. April 2017 bzw. der 12. April 2017 angegeben.Die SVLFG wird aber auch alle bis Ende April eingehenden Fragebögen/Anträge noch bearbeiten.
Lesen Sie mehr


"Depression - lass uns darüber reden"

So lautet das Thema des diesjährigen Weltgesundheitstages, der wie immer am 7. April stattfindet. In Deutschland leiden ca. fünf Millionen Menschen innerhalb eines Jahres an einer behandlungsbedürftigen Depression.
Lesen Sie mehr


Sicherheitsvorschriften in der Tierhaltung angepasst

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) hat die Vorschrift für Sicherheit und Gesundheitsschutz (VSG) 4.1 zur Tierhaltung aktualisiert.
Lesen Sie mehr


Ratgeber Demenz

Die Broschüre des Bundesministeriums für Gesundheit "Ratgeber Demenz" erläutert nach einem kurzen Blick auf das Krankheitsbild Demenz, wie die Pflegestärkungsgesetze bei der Betreuung eines von einer Demenz betroffenen Angehörigen helfen.
Lesen Sie mehr


Neue Gesundheitskarte ab 2018

Seit Ende 2016 versendet die SVLFG die elektronische Gesundheitskarte der zweiten Generation, auf der oben rechts der Hinweis „G2“ aufgedruckt ist.
Lesen Sie mehr


Ihrer Gesundheit zuliebe - Darmkrebsvorsorge ist wichtig!

Darmkrebs zählt in Deutschland zur häufigsten Todesursache durch Krebs. Die gute Nachricht: Bei keiner anderen Krebsart bietet die Früherkennung derart große Chancen wie bei Darmkrebs.
Lesen Sie mehr


Vorsicht Hantaviren!

Die Frühjahrsmonate werden in vielen Betrieben dazu genutzt, Scheune, Ställe, Gartenhütten oder Dachböden aufzuräumen. Die SVLFG rät zur Vorsicht: Im aufwirbelnden Staub können sich gefährliche Viren verbergen.
Lesen Sie mehr


21. März 2017 – Welt-Down-Syndrom-Tag

Der Welt-Down-Syndrom-Tag findet seit 2006 jedes Jahr am 21. März statt. An diesem Tag werden weltweit Veranstaltungen organisiert, die das öffentliche Bewusstsein für die Thematik des Down-Syndroms steigern sollen.
Lesen Sie mehr


24. März 2017 - Welttuberkulosetag

Der Welttuberkulosetag soll die Öffentlichkeit daran erinnern, dass durch die Tuberkulose auch heute noch jedes Jahr viele Menschen sterben.
Lesen Sie mehr


Wahlhandlung in der Gruppe der Selbständigen ohne fremde Arbeitskräfte

In seiner Sitzung am 9. Februar 2017 gab der Wahlausschuss der SVLFG bekannt, dass für die Wahl der Vertreterversammlung der SVLFG anlässlich der Sozialwahl 2017 in der Gruppe der versicherten Arbeitnehmer und in der Gruppe der Arbeitgeber eine Wahl ohne Wahlhandlung stattfindet.
Lesen Sie mehr


1.000 Trittsicher-Bewegungskurse durchgeführt

Nach dem Kampagnenstart im Oktober 2015 hat die SVLFG nun den 1000. Trittsicher-Bewegungskurs organisiert und durchgeführt.
Lesen Sie mehr


Hessische Jäger diskutieren Pflichtversicherung

Die mittelhessische Jägerschaft diskutiert die Pflichtmitgliedschaft in der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft (LBG).
Lesen Sie mehr


Serviceplattform SPORT PRO GESUNDHEIT

Das Portal www.service-sportprogesundheit.de ermöglicht es Übungsleiterinnen und Übungsleitern, einen gemeinsamen Prüfantrag für die Siegel SPORT PRO GESUNDHEIT und „Deutscher Standard Prävention“ online einzureichen.
Lesen Sie mehr


Neues MDK-Faltblatt "Informationen zur Pflegebegutachtung"

Vor dem Besuch einer Gutachterin oder eines Gutachters des MDK bestehen bei den Versicherten und ihren Angehörigen viele Fragen. Damit sich Betroffene besser auf den Besuch vorbereiten können, hat der MDK ein neues Faltblatt "Informationen zur Pflegebegutachtung" herausgegeben.
Lesen Sie mehr


Forschen hilft Heilen!

Der 10. Tag der Seltenen Erkrankungen findet am 28. Februar 2017 statt. Unter dem Motto „Forschen hilft Heilen!“ geht es darum, die seltenen Erkrankungen ins Rampenlicht zu rücken.
Lesen Sie mehr


Neue Präventionsbroschüre Pferdehaltung

Die SVLFG hat ihre Präventionsbroschüre zum Thema „Pferdehaltung“ neu aufgelegt, denn die Pferdehaltung gehört zu den Unfallschwerpunkten in der Landwirtschaft. Die Broschüre zeigt, dass das nicht so bleiben muss.
Lesen Sie mehr


Betriebsübergabe-Seminar in Schleswig-Holstein - noch Plätze frei

Vom 8. bis 11. März führt die SVLFG im Flair Hotel Neeth in Dammdorf bei Preetz (Kreis Plön) ihr erstes Betriebsübergabe-Seminar in Schleswig-Holstein durch.
Lesen Sie mehr


LKK verschickt Organspendeausweise

Laut Informationen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung sagen 71 Prozent der Menschen in Deutschland, dass sie zu einer Organspende grundsätzlich bereit sind. Doch nur wenige besitzen tatsächlich einen Spenderausweis.
Lesen Sie mehr


Diagnose Krebs - LKK trägt Kosten für Zweitmeinung

Mit der Diagnose Krebs umzugehen, ist eine große Herausforderung. Die Landwirtschaftliche Krankenkasse (LKK) unterstützt ihre Versicherten im Falle einer Krebsdiagnose, indem sie die Kosten für eine Zweitmeinung durch ein Expertengremium übernimmt.
Lesen Sie mehr


178 Millionen Bundesmittel für die landwirtschaftliche Unfallversicherung

Bundesminister Christian Schmidt hat angekündigt, dass die Bundesmittel für die landwirtschaftliche Unfallversicherung, wie im Vorjahr, auch 2017 um 78 Millionen Euro auf 178 Millionen Euro aufgestockt werden.
Lesen Sie mehr


Neue Arbeitsstättenverordnung

Seit 2. Dezember 2016 gilt die Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) in ihrer geänderten Fassung. Hier gibt es die neuen Regelungen im Überblick.
Lesen Sie mehr


INSEA - Selbstmanagementkurse

Selbstmanagementkurse helfen chronisch Kranken und ihren Angehörigen im Alltag. Gesundes Kinzigtal bietet deshalb regelmäßig die Kurse „Gesund und aktiv leben“ an.
Lesen Sie mehr


Gemeinsam gegen Krebs

Ein gesunder Lebensstil kann ein wichtiger Beitrag sein, um Krebs zu vermeiden. Die SVLFG unterstützt ihre Versicherten bei einer gesunden Lebensführung.
Lesen Sie mehr


Bei Glatteis im Pinguin-Gang

Um Stürze zu verhindern, rät die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) Fußgängern bei Glatteis dazu, sich äußerst langsam und mit kleinen Schritten über den Boden zu schieben.
Lesen Sie mehr


Jetzt gegen Grippe impfen und auf Händehygiene achten

Die Grippezeit hat begonnen. Jetzt ist noch ein guter Zeitpunkt, sich zum Schutz vor einer Erkrankung gegen Grippe impfen zu lassen.
Lesen Sie mehr


Forstseilwinden prüfen lassen

Forstseilwinden sind aus der Waldarbeit nicht mehr wegzudenken. Sie erleichtern die Arbeit und machen sie – bei ordnungsgemäßem Einsatz – auch sicherer. 
Lesen Sie mehr


Sturmholz von Profis aufarbeiten lassen

Die Beseitigung von Sturmschäden erfordert eine hohe Fachkenntnis und gehört unbedingt in die Hände von Forstprofis.
Lesen Sie mehr


Arbeitgeberportal Sozialversicherung

Das neue "Arbeitgeberportal Sozialversicherung" unterstützt Unternehmen bei den komplexen Fragen rund um das Melde- und Beitragsrecht in der Sozialversicherung.
Lesen Sie mehr


„Trittsicher durchs Leben“ ist Projekt des Monats

Die Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung (IN FORM) hat die Kampagne der SVLFG „Trittsicher durchs Leben“ zum Projekt des Monats Januar 2017 gekürt.
Lesen Sie mehr


Neue Durchführungsanweisung für Forstarbeiten

Seit dem 1. Januar gelten aktualisierte Durchführungsanweisungen (DA) zu den Vorschriften für Sicherheit und Gesundheitsschutz für Forsten (VSG 4.3).
Lesen Sie mehr


Neue Handlungshilfe zur Stockbeurteilung

Nach der Fällung ist es für alle Verantwortlichen wichtig, anhand des Stockes die fachgerechte und sichere Arbeitsweise des Motorsägenführers beurteilen zu können.
Lesen Sie mehr


Seminare zum Arbeits- und Gesundheitsschutz 2017

Die Landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft bietet auch 2017 wieder viele kostenfreie Schulungen und Seminare zum Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Landwirtschaft, im Forst und im Gartenbau an.
Lesen Sie mehr


Information für Leistungserbringer

Zum 1. Januar 2017 erfolgt ein Wechsel der Datenannahmestelle der SVLFG. Neue Annahmestelle ist die BITMARCK Service GmbH.
Lesen Sie mehr


FAQ zur Rehabilitation

Die SVLFG gibt Antworten auf Fragen zum Thema Rehabilitation.
Lesen Sie mehr


Was ändert sich mit der Pflegereform 2017?

2017 erfolgt die größte und umfassendste Reform der sozialen Pflegeversicherung seit ihrer Einführung im Jahr 1995.
Lesen Sie mehr


Spezielle Fahrerlaubnis nicht erforderlich

Der Besitz eines Bedienerscheins oder einer speziellen Fahrerlaubnis für Teleskoplader ist beim Einsatz in der Landwirtschaft nicht notwendig.
Lesen Sie mehr


Auch Ihr Blut kann helfen!

Für Günter Hofmann, Mitglied der ehrenamtlichen Selbstverwaltung der SVLFG, ist es selbstverständlich, regelmäßig Blut zu spenden.
Lesen Sie mehr


Händewaschen in Grippezeit besonders wichtig

Das häufige und richtige Händewaschen hat eine wichtige Schutzfunktion gegen die Übertragung von Krankheiten; gerade in der kalten Jahreszeit ist es daher besonders wichtig, einige Regeln zu beachten. 
Lesen Sie mehr


Neu: De-Mail für Versicherte der SVLFG

Mit De-Mail können Versicherte der SVLFG elektronische Nachrichten ab sofort verschlüsselt, geschützt und nachweisbar übersenden.
Lesen Sie mehr


Allergikerbettwäsche

Die LKK unterstützt Sie bei der Anschaffung von Allergiker-Bettwäsche bei Hausstaubmilbenallergie.
Lesen Sie mehr


Die SVLFG warnt: Diebe geben sich als Betriebsrevisoren aus

In letzter Zeit wurden der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) in Niedersachsen Fälle bekannt, in denen sich Diebe als Mitarbeiter der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft ausgaben.
Lesen Sie mehr


Sonderkultur Pilzzucht - Ergonomische Arbeitsorganisation

Vor gut 40 Jahren startete Hans Deckers sein Champignon-Unternehmen in Geldern am Niederrhein. Mit einer anfänglichen Wochenproduktion von 2,5 Tonnen erweiterte er die Produktion inzwischen auf insgesamt 350 Tonnen weiße und braune Champignons pro Woche.
Lesen Sie mehr


Der Unfall hat mich stark gemacht

Durch einen Arbeitsunfall verlor Bernhard Mair einen Fuß. Dank einer modernen Prothese und der Umrüstung seines Schleppers kann er heute wieder voll im Betrieb mitarbeiten.
Lesen Sie mehr


Reportage über Johannes Weinberg - Nicht lange nachdenken, sondern einfach machen

Die SVLFG als Landwirtschaftliche Krankenkasse unterstützt Familie Weinberg im Rahmen der Familienversicherung durch die Kostenübernahme für notwendige besondere Hilfsmittel für den blinden Sohn Johannes.
Lesen Sie mehr


Damit Ihr Anliegen schneller bearbeitet werden kann

Damit Ihre Post an uns ganz schnell an die richtige Stelle gelangt, beachten Sie bitte einige Hinweise.
Lesen Sie mehr


Winterblues - wenn die Seele traurig wird

Der Grund, warum die dunkle Jahreszeit aufs Gemüt schlägt, ist simpel: Tageslichtmangel. Folge: Man ist antriebsschwach und müde, kommt morgens schlecht auf die Beine, die Stimmung ist getrübt.
Lesen Sie mehr


Geld sparen und gesund bleiben

Versicherte, die regelmäßig ein- bzw. zweimal jährlich zu den zahnärztlichen Vorsorgeuntersuchungen gegangen sind, werden von der LKK belohnt.
Lesen Sie mehr


Versicherungsschutz für Ehrenamtliche

Viele Bürgerinnen und Bürger helfen Flüchtlingen in Deutschland ehrenamtlich.Daraus ergeben sich immer wieder Fragen nach der Absicherung durch die gesetzliche Unfallversicherung.
Lesen Sie mehr


Versorgung mit Hilfsmitteln nur durch Vertragspartner

Eine Versorgung mit Hilfsmitteln ist nur durch Vertragspartner der SVLFG  möglich.
Lesen Sie mehr


Gesund bleiben auch in stressigen Zeiten

Seit Jahren steigt die Zahl der psychischen Erkrankungen in Deutschland. Die veränderte berufliche und gesellschaftliche Situation fordert ihren Tribut.
Lesen Sie mehr


Reportage "Ich lebe ein erfülltes Leben"

Auf dem Weg zur Arbeit erlitt Christian Staab einen schweren Verkehrsunfall. Durch die Hilfe der LBG ist er heute wieder in der Arbeitwelt integriert.
Lesen Sie mehr


116 117 - die Nummer, die hilft

Alle Patienten in Deutschland müssen sich jetzt nur noch eine Telefonnummer für den ärztlichen Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigungen merken.
Lesen Sie mehr


Puls messen kann Schlaganfall verhindern

Jedes Jahr verursacht Vorhofflimmern etwa 30.000 Schlaganfälle. Schlaganfall durch unbemerktes Vorhofflimmern ist mit Pulsmessung vermeidbar.
Lesen Sie mehr


Keine Extra-Zahlungen leisten

Gewährt die SVLFG Betriebs- oder Haushaltshilfe, ist in bestimmten Fällen vom Versicherten eine gesetzliche Zuzahlung ausschließlich an die SVLFG zu leisten.
Lesen Sie mehr


Schrittweise in ein neues Leben

Vor fünf Jahren erlitt Florian Hacker einen tragischen Arbeitsunfall. Ein Baumstamm zertrümmerte ihm das Becken und sein rechtes Bein. Der Unfall mit seinen Folgen war für Florian Hacker der Beginn eines neuen, völlig anderen Lebens.

Lesen Sie mehr


[Druckversion] [Startseite]
© 2017 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)