SVLFG - für mehr Arbeitssicherheit
Rückfahrkamera

Film anschauen

Was sind die großen Herausforderungen im Arbeits- und Gesundheitsschutz? Interview mit Dr. Petra Abele, SVLFG

 Gefährdungsbeurteilung "Psychische Belastungen"

Aktiv für Ihre Gesundheit
Sie sind hier: Aktuell SVLFG - News Meldungen 2018

Mittel für Präventionsförderung aufgebraucht

Innerhalb einer Woche waren die von der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau zur Verfügung gestellten 200.000 Euro Fördermittel zur Anschaffung ausgewählter Präventionsprodukte aufgebraucht.

Das Förderprogramm startete am 18. Juni und musste bereits eine Woche später beendet werden, da die Gelder nach circa 1.400 Anträgen, die nun nach ihrem Eingangsdatum abgearbeitet werden, komplett ausgeschöpft waren.

Die SVLFG bittet, keine Anträge mehr zu stellen, da diese nicht mehr berücksichtigt werden können.

Die Fördermittel der SVLFG wurden als Zuschuss zur Anschaffung unfallverhütender und gesunderhaltender Produkte, zum Beispiel für Kamera-Monitor-Systeme, Tierfixiereinrichtungen oder aktiven Kapselgehörschutz mit Funk, zur Verfügung gestellt.

Ziel war es, die bei der LBG versicherten Unternehmer mit der Fördermaßnahme zu motivieren, stärker in Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zu investieren. Dieses Ziel wurde in kürzester Zeit erreicht. Die Kampagne zeigte, wie groß das Interesse ist, die Arbeit in den Betrieben sicherer zu machen.

[Druckversion] [Startseite]
© 2018 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)